Dietmar Voggenreiter

Audi ernennt China-Chef Dietmar Voggenreiter zum Generalbevollmächtigen. - Bild: Audi

Der 44-jährige Manager wurde vom Audi-Aufsichtsrat zum Generalbevollmächtigten berufen und wird fortan das Chinageschäft auf Vorstandsebene vertreten. Audi-Chef Rupert Stadler begrüßt die Ernennung von Dr. Voggenreiter: “Damit stärken wir die strategische Position des China-Geschäfts innerhalb unseres Markt-Portfolios.”

Anders als bei der Audi-Mutter Volkswagen und Daimler wird es allerdings kein neues Vorstandsressort bei Audi für die Volksrepublik geben. VW hatte vergangenes Jahr Jochem Heizmann zum China-Vorstand gemacht, Daimler den ehemaligen Nutzfahrzeugmanager Hubertus Troska. Der schwäbische Automobilhersteller will damit die Aktionen im Reich der Mitte stärker bündeln, da vor allem die Luxusauto-Sparte Mercedes-Benz der Konkurrenz hinterherhinkt.

China als größter Absatzmarkt der VW-Tochter

Seit 2007 verantwortet Voggenreiter das China-Geschäft der Volkswagen-Tochter, zunächst als Leiter des Unternehmensbereichs China in Ingolstadt, seit 2009 als Geschäftsführer der neu gegründeten Audi (China) Enterprise Management, einer 100-prozentigen Audi-Tochtergesellschaft in Peking.

Voggenreiter trat 2002 in das Unternehmen ein und nahm leitende Aufgaben innerhalb des Controllings wahr. Ab 2005 war Voggenreiter Leiter der strategischen Unternehmensplanung. In dieser Funktion leistete er einen wesentlichen Beitrag zur Entwicklung der Audi Unternehmensstrategie “Strategie 2020″.

China ist seit zwei Jahren der größte Absatzmarkt des Ingolstädter Premiumautobauers. Im vergangenen Jahr verkauften die Ingolstädter im Reich der Mitte erstmals mehr als 400.000 Autos – ein Plus von knapp einem Drittel. Weit mehr als jeder vierte weltweit verkaufte Audi ging 2012 damit an einen Käufer in China. Die Marke mit den vier Ringen ist klarer Marktführer im Premiumsegment in China. Auch der Auftakt dieses Jahres ist gelungen: Die Verkäufe legten dort im Januar um knapp 39 Prozent auf rund 37.700 verkaufte Autos zu.

Alle Beiträge zu den Stichworten Audi China

Audi/Dow Jones Newswires/Guido Kruschke