Frank Deiss Daimler

Frank Deiss (rechts) kehrt China den Rücken. – Bild: Daimler

Bislang hatte Peter Schabert den Posten inne. Ab dem Spätsommer wird dann Deiss die Verantwortung für Mercedes-Powertrain-Werke weltweit tragen. Unter seiner Ägide als BBAC-CEO stieg die Fertigungsstätte in Peking zum ersten Mercedes-Pkw-Motoren-Werk außerhalb Deutschlands auf.

BBAC gilt dank der Fertigung von Limousinen, SUVs, Motoren und Kompaktwagen nun als das vielfältigste Daimler Werk. Darüber hinaus hat sich BBAC zum größten Mercedes-Benz Pkw-Werk weltweit entwickelt. Mittlerweile sind dort insgesamt mehr als 10.800 Mitarbeiter beschäftigt.

Alle Beiträge zum Stichwort Daimler

gp