Dieter Royal

Neuer CFO bei Tognum ab Oktober wird Dieter Royal. - Bild: Tognum

Dieter Royal folgt Joachim Coers (45) als CFO, der ab 1. Oktober Volker Heuer (58) als CEO der Tognum-Gruppe ablöst. Wie bereits im April vergangenen Jahres mitgeteilt, beendet Volker Heuer dann seinen Vertrag und wechselt in den Ruhestand. Joachim Coers bleibt auch in seiner neuen Funktion als CEO Arbeitsdirektor der Tognum AG und verantwortet weiterhin die weltweite Personalarbeit.

Dieter Royal leitet derzeit das Konzern-Finanzwesen der Tognum AG. In dieser Funktion ist er weltweit verantwortlich für Investor Relations, Rechnungswesen, Unternehmensplanung, Treasury, Steuern, Mergers and Acquisitions sowie Beteiligungscontrolling.

Der Diplom-Ökonom arbeitet seit 2007 bei Tognum. Royal war bis Juli 2007 bei dem im MDAX notierten Anlagenbauer und Roboterhersteller KUKA AG, Augsburg tätig. Mit der Leitung des M&A-Bereichs verantwortete er dort maßgeblich die Repositionierung der vormaligen IWKA AG in den Jahren 2006/2007 und über die gleichzeitige Leitung des Investor Relation-Bereichs die entsprechende Kapitalmarktkommunikation. Seine berufliche Laufbahn begann er 1992 im Investmentbanking bei der Dresdner Bank AG. In der Zeit bis 1999 war er dort mit Führungsaufgaben in den Bereichen Leveraged Finance und Capital Markets an den Standorten Frankfurt, New York und São Paulo betraut. Bei Tognum berichtet Royal derzeit direkt an den Finanzvorstand Joachim Coers.

Dow Jones Newswires/Tognum