Portraitbild von Jean-Paul Michel von Faurecia Interiors

Michel folgt als Executive Vice-President auf Patrick Popp. Bild: Faurecia

Michel wird künftig als Executive Vice-President von Faurecia Interiors fungieren. Des Weiteren ernennt Faurecia Olivier Durand, den bisherigen Deputy Chief Financial Officer der Gruppe, zum Executive Vice-President von Faurecia Clarion Electronics.

Jean-Paul Michel startete seine berufliche Laufbahn 1986 bei Michelin als Finanzanalyst. 1989 wechselte er zu Renault. Von 1991 bis 2002 war er bei Valeo als Chief Financial Officer für verschiedene Geschäftsbereiche in Europa und Nordamerika tätig. Von 2002 bis 2014 hatte er verschiedene Finanzfunktionen bei Osram inne und wurde hier 2014 Chief Operating Officer für den Bereich Consumer Lighting.

Bevor er 2018 als Finance Vice-President für den Geschäftsbereich Interiors und anschließend als Executive Vice-President des Geschäftsbereichs Clarion Electronics zu Faurecia wechselte, war er Executive Vice-President für die Bereiche Operations, Finanzen und Strategie bei Lanzatech (2015-2017). Jean-Paul Michel hat ein Diplom in Betriebswirtschaft an der Sup de Co Reims in Frankreich abgeschlossen.

Kostenlose Registrierung

Newsletter
Bleiben Sie stets zu allen wichtigen Themen und Trends informiert.
Das Passwort muss mindestens acht Zeichen lang sein.

Ich habe die AGB, die Hinweise zum Widerrufsrecht und zum Datenschutz gelesen und akzeptiere diese.

*) Pflichtfeld

Sie sind bereits registriert?