Kiekert CFO Jérôme Debreu

Die Kiekert AG wird mit Wirkung zum 1. Januar 2019 die Position des Chief Financial Officers (CFO) mit Jérôme Debreu (44) neu besetzen. Bild: Kiekert

Wie die Experten für automobile Schließsysteme melden, schließt man mit Jérôme Debreu die Neubesetzung im Führungskreis bei Kiekert ab. Debreu verfügt über rund 20 Jahre Führungserfahrung in verschiedenen Branchen und Ländern. Er war unter anderem als CFO für den Hersteller von Bremssystemen Knorr-Bremse Asia Pacific (Holding) Ltd. in Hong Kong, China, und für das Handelsunternehmen Webcor Group SA in Genf, Schweiz, tätig. Zuletzt leitete Jérôme Debreu den Finanzbereich Intelligent Exterior Systems des französischen Automobilzulieferers Plastic Omnium als CFO. Jérôme Debreu hält einen Bachelor-Abschluss in Business Administration und Master-Abschluss in Management der Reims Management School in Frankreich. Er ist verheiratet und hat drei Kinder.