Kurt Bock zum neuen Vorsitzenden des Aufsichtsrats der BASF SE gewählt

Kurt Bock folgt im Aufsichtsrat der BASF SE auf Jürgen Hambrecht. Bild: BASF

| von Götz Fuchslocher

Der Aufsichtsrat der BASF SE hat Kurt Bock zum neuen Aufsichtsratsvorsitzenden der BASF SE gewählt. Zuvor war Bock durch die Hauptversammlung als Vertreter der Anteilseigner in den Aufsichtsrat der BASF SE gewählt worden. Das Mandat läuft bis zur Beendigung der ordentlichen Hauptversammlung im Jahr 2024.

Bock folgt damit Jürgen Hambrecht, der, wie von ihm schon vor seiner Wahl in den Aufsichtsrat durch die Hauptversammlung vom 3. Mai 2019 angekündigt, sein Aufsichtsratsmandat mit Beendigung der ordentlichen Hauptversammlung 2020 niedergelegt hat und damit aus dem Aufsichtsrat ausgeschieden ist.

Der Eintrag "freemium_overlay_form_apr" existiert leider nicht.