Ingrid Jägering, Leoni

Leonis neue Finanzchefin war zuletzt als CFO, Geschäftsführerin und Arbeitsdirektorin bei Osram Opto Semiconductors und zuvor rund vier Jahre als Geschäftsführerin und CFO verschiedener Geschäftsbereiche bei MAN Diesel & Turbo. Bild: Leoni

| von Andreas Karius

Es fänden Gespräche über einen früheren Dienstantritt statt, teilte Leoni mit. Jägering folgt auf Karl Gadesmann, der das Unternehmen im März verlassen hatte. Leoni hatte vor einer Woche bereits berichtet, für die Position im Vorstand eine Person gefunden zu haben, hatte aber noch keine Namen genannt. Der Kabelhersteller schreibt derzeit Verluste, verbraucht Bargeld und verliert an Umsatz. Für seinen Refinanzierungsbedarf prüft das Unternehmen derzeit "alle Optionen".

Die neue CFO soll für die Finanzen des Unternehmens verantwortlich sein. Das umfasst unter anderem die Bereiche Accounting, Treasury, Controlling, Risk Management und Internal Audit. Nach einer Übergangsphase soll Jägering auch als CFO für den Unternehmensbereich Wiring Systems fungieren.

Jägering bringe Erfahrungen aus dem tiefgreifenden Wandel und Restrukturierungsmaßnahmen bei führenden deutschen und internationalen Unternehmen mit, sagte Leoni-Aufsichtsratschef Klaus Probst. "Wir sind überzeugt, dass Ingrid Jägering ein großer Gewinn für Leoni und eine enorme Stärkung für die vor uns liegende, herausfordernde Transformation sein wird."