Der 56-jährige Michael Mrosik in seiner Funktion bei Siemens.

Der 56-jährige Michael Mrosik war zuletzt COO des Geschäftsbereichs Digital Industries bei Siemens. Bild: Siemens

Der Aufsichtsrat von Knorr-Bremse hat Jan Michael Mrosik einstimmig zum 1. Januar 2021 und für die Dauer von drei Jahren zum Vorstandsvorsitzenden berufen. Der 56-Jährige war zuletzt Chief Operating Officer des Geschäftsbereichs Digital Industries bei Siemens. „Mit meinem Erfahrungshintergrund werde ich insbesondere die Digitalisierung vorantreiben“, erläutert Mrosik.

Klaus Mangold, Aufsichtsratsvorsitzender der Knorr-Bremse AG untermauert: „Neben seiner Erfahrung in der strategischen und operativen Führung verfügt Dr. Mrosik über eine ausgeprägte Expertise, insbesondere in den Bereichen Automatisierung und Digitalisierung.“

Kostenlose Registrierung

Bleiben Sie stets zu allen wichtigen Themen und Trends informiert.
Das Passwort muss mindestens acht Zeichen lang sein.
*

Ich habe die AGB, die Hinweise zum Widerrufsrecht und zum Datenschutz gelesen und akzeptiere diese.

*) Pflichtfeld

Sie sind bereits registriert?