FEV - Johannes Scharf

Johannes Scharf wird Geschäftsführer in der FEV Europe GmbH. Bild: FEV

| von Götz Fuchslocher

Wie FEV mitteilt, tritt Johannes Scharf die Nachfolge von Ernst Scheid an, der nach 35 Jahren Firmenzugehörigkeit das Ruhestandsalter erreicht hat. Weitere Mitglieder der Geschäftsführung der FEV Europe GmbH sind Norbert W. Alt (Vorsitzender) sowie Stefan Kreysa (CFO).

Nach verschiedenen Positionen in der Ottomotorenentwicklung leitete Scharf zuletzt als Bereichsleiter EU-Gasoline Powertrains den Bereich der europäischen Entwicklungsprogramme für Ottomotoren. Seine Nachfolge in dieser Funktion tritt Tolga Uhlmann an, der zuletzt als Hauptabteilungsleiter Grundmotorenentwicklung im Bereich Gasoline Powertrains in der FEV Europe tätig war.

„Der Ottomotor bietet auch in der Kombination mit der Elektrifizierung des Antriebsstrangs weiterhin großes Potential zur Effizienzsteigerung“, erklärt Professor Stefan Pischinger, Vorsitzender der Geschäftsführung und Geschäftsführender Gesellschafter der FEV Group GmbH. „Dr. Johannes Scharf und Dr. Tolga Uhlmann werden den Fokus der Entwicklungen an die lokalen Anforderungen und Rahmenbedingungen in Europa optimal anpassen. Somit werden wir auch zukünftig unseren Kunden vom Konzept bis zur Serienproduktion als starker Entwicklungspartner mit hoher personeller Kompetenz zur Seite stehen.“

FEV - Tolga Uhlmann
Tolga Uhlmann ist neuer Bereichsleiter EU-Gasoline Powertrains bei FEV Europe. Bild: FEV

Der Eintrag "freemium_overlay_form_apr" existiert leider nicht.