Antonio Cobo Opel

Antonio Cobo (im Bild) übernimmt bei Opel zum Jahreswechsel das Amt als Vice President Manufacturing and Supply von Remi Girardon. Bild: Opel

Girardons Amt als Vice President Manufacturing and Supply Chain bei Opel werde zum Jahreswechsel Antonio Cobo übernehmen. Girardon kam im August 2017 zum deutschen Autohersteller als Geschäftsführer Produktion der Opel Automobile GmbH. Davor war er unter anderem Director of Industrial Strategy und leitete die PSA-Werke im slowakischen Trnava sowie in Caen und Sept Fons in Frankreich. "Remi hat während seiner Amtszeit hier in Rüsselsheim einen unglaublich guten Job gemacht. Unter seiner Führung hat sich die Wettbewerbsfähigkeit unserer Werke enorm verbessert", sagte Opel-Chef Michael Lohscheller laut Mitteilung.

Cobo arbeitet bereits seit 1981 bei Opel. 2010 wurde er zum Geschäftsführer von Opel Spanien sowie zum Leiter des Werks in Saragossa ernannt. Cobo stammt aus dem spanischen Granada, ist studierter Physiker und Informatiker mit Abschlüssen an der Universität Granada. Er ist verheiratet und hat zwei Kinder.

  • Der Opel Insignia Sports Tourer 1.6 DIT hat 147 kW / 200 PS

    Der Opel Insignia Sports Tourer 1.6 DIT hat 147 kW / 200 PS. Bild: press-inform / Opel

  • Opel Insignia Sports Tourer 1.6 DIT ist komfortabel abgestimmt

    Opel Insignia Sports Tourer 1.6 DIT ist komfortabel abgestimmt. Bild: press-inform / Opel

  • Der 1.6 Biturbomotor passt gut zum Kombi

    Der Opel Insignia Sports Tourer 1.6 DIT: Der 1.6 Biturbomotor passt gut zum Kombi. Bild: press-inform / Opel

  • Das Aussehen des Cockpits blieb im Großen und Ganzen unverändert

    Das Aussehen des Cockpits blieb im Großen und Ganzen unverändert. Bild: press-inform / Opel

  • Opel Insignia Sports Tourer 1.6 DIT: neuer Touchscreen

    Beim neuen Touchscreen kann man auch wischen. Bild: press-inform / Opel

  • Opel Insignia Sports Tourer 1.6 DIT: gute Platzverhältnisse

    Im Fond sind die Platzverhältnisse gut. Bild: press-inform / Opel

  • Opel Insignia Sports Tourer 1.6 DIT: Umklappbare Rücklehnen

    Die Lehnen der Rücksitzbank lassen sich umlegen. Bild: press-inform / Opel

  • Opel Insignia Sports Tourer 1.6 DIT: Infoscreen

    Die Statusleiste unten ermöglicht den schnellen Zugriff auf Standardprogramme. Bild: press-inform / Opel

  • Der Opel Insignia Sports Tourer 1.6 DIT ist 232 km/h schnell

    Der Opel Insignia Sports Tourer 1.6 DIT ist 232 km/h schnell. Bild: press-inform / Opel

  • Opel Insignia Sports Tourer 1.6 DIT: Langgezogene Kurven

    Langgezogene Kurven nimmt der Opel souverän. Bild: press-inform / Opel

  • Opel Insignia Sports Tourer 1.6 DIT: Sechsganghandschaltung

    Die Sechsganghandschaltung könnte präziser sein. Bild: press-inform / Opel

  • Opel Insignia Sports Tourer 1.6 DIT: neues Infotainment

    Das neue Infotainment ist ein deutlicher Fortschritt. Bild: press-inform / Opel

  • Opel Insignia Sports Tourer 1.6 DIT: 6,6 l/100 km

    Der Opel Insignia Sports Tourer 1.6 DIT braucht 6,6 l/100 km (WLTP-Zyklus 7,1 l/100 km). Bild: press-inform / Opel

  • Opel Insignia Sports Tourer 1.6 DIT: Kofferraum von 560 bis 1.665 Liter

    Der Kofferraum hat ein Volumen von 560 bis 1.665 Liter. Bild: press-inform / Opel

  • Opel Insignia Sports Tourer 1.6 DIT: laufruhig

    Der Opel Insignia Sports Tourer 1.6 DIT ist laufruhig. Bild: press-inform / Opel

  • Opel Insignia Sports Tourer 1.6 DIT: sequentielle Biturbo-Aufladung

    Der 1.6-Liter Motor hat eine sequentielle Biturbo-Aufladung. Bild: press-inform / Opel

  • Der Opel Insignia Sports Tourer 1.6 DIT kostet mindestens 36.195 Euro

    Der Opel Insignia Sports Tourer 1.6 DIT kostet mindestens 36.195 Euro. Bild: press-inform / Opel

  • Opel Insignia Sports Tourer 1.6 DIT: Nach 7,9 Sekunden auf Landstraßentempo

    Nach 7,9 Sekunden ist Landstraßentempo erreicht. Bild: press-inform / Opel

  • Opel Insignia Sports Tourer 1.6 DIT: maximale Drehmoment280 Newtonmeter

    Das maximale Drehmoment beträgt 280 Newtonmeter, per Overboost sind es 300 Nm. Bild: press-inform / Opel

  • Opel Insignia Sports Tourer 1.6 DIT: Touchscreen

    Der neue Touchscreen fügt sich nahtlos in das Cockpit ein. Bild: press-inform / Opel