Peter Kühl, Skoda-Vertriebschef Deutschland

Peter Kühl übernimmt ab Juni die Leitung des Skoda-Vertriebs in Deutschland. Bild: Skoda

Kühl kommt von der Konzernmutter Volkswagen, wo er zuletzt als Head of Group Sales Mobility aktiv war. Der Manager gehört seit 2006 dem Volkswagen-Konzern an, wo er verschiedene Führungsaufgaben im Vertrieb und im Flottengeschäft innehatte. Vor seiner Zeit war der Diplom-Betriebswirt unter anderem für Karstadt und DaimlerChrysler tätig.

„Ich freue mich, dass wir mit Peter Kühl einen ausgesprochenen Vertriebsprofi für die Bereichsleitung Vertrieb gewinnen konnten“, erklärt Frank Jürgens, Sprecher der Geschäftsführung bei Skoda Auto Deutschland. „Gemeinsam mit Peter Kühl wollen wir die starke Position von Skoda auf dem deutschen Markt weiter ausbauen. Unser wachsendes Modellangebot, nicht zuletzt mit dem neuen rein elektrischen Enyaq iV, bietet dazu beste Voraussetzungen.“

Kostenlose Registrierung

Newsletter
Bleiben Sie stets zu allen wichtigen Themen und Trends informiert.
Das Passwort muss mindestens acht Zeichen lang sein.

Ich habe die AGB, die Hinweise zum Widerrufsrecht und zum Datenschutz gelesen und akzeptiere diese.

*) Pflichtfeld

Sie sind bereits registriert?