Philipp Schramm, Brose

Philipp Schramm wurde mit sofortiger Wirkung zum Kaufmännischen Geschäftsführer bestellt. Bild: Brose

Die Gesellschafterversammlung der Brose Gruppe hat Philipp Schramm mit sofortiger Wirkung zum kaufmännischen Geschäftsführer bestellt. Der 40-Jährige wird damit zum Nachfolger von Niklas Beyes, der aus dem Unternehmen ausgeschieden ist.

Schramm leitete seit Beginn des Jahres den zentralen Einkauf der Brose Gruppe. Diese Aufgabe wurde nun an den bisherigen Projektleiter des Programms Future Brose, Sven-Uwe Erber, übertragen.

Kostenlose Registrierung

Newsletter
Bleiben Sie stets zu allen wichtigen Themen und Trends informiert.
Das Passwort muss mindestens acht Zeichen lang sein.

Ich habe die AGB, die Hinweise zum Widerrufsrecht und zum Datenschutz gelesen und akzeptiere diese.

*) Pflichtfeld

Sie sind bereits registriert?