Ruth Hucklenbroich

Ruth Hucklenbroich spricht künftig für Rolls-Royce. - Bild: Maserati

Sie berichtet an Richard Carter, Director of Global Communications. Frank Tiemann ist nun für die Unternehmenskommunikation in Europa, einschließlich Deutschland, zuständig.

Die Münchenerin hatte zuvor die Kommunikation von Maserati in Deutschland verantwortet. Davor war sie in der Kommunikation des Deutschland-Vertriebs von Mercedes-Benz in Berlin tätig.

Ihre Position bei Maserati besetzt nun Thomas Kern (44). In dieser Position, die auch den österreichischen Markt der erfolgreichen italienischen Marke umfasst, berichtet er an Thomas Hajek, Geschäftsführer Maserati Deutschland GmbH und Managing Director Maserati Central Europe.

ampnet/Sm