Toyo Tire Technologiezentrum Hyogo, Japan

Technologiezentrum von Toyo Tire im japanischen Hyogo: Das Unternehmen strukturiert derzeit kräftig sein Management um. Bild: Toyo Tire

Zum 1. Juli wird Tomoshige Mizutani wird der neue Präsident des US-Zweigs Toyo Tire USA Corp, so eine Pressemitteilung des Unternehmens. Mizutani wird auch weiterhin Corporate Officer und General Manager der Geschäftseinheit Nitto Tire North America tätig sein sowie als Präsident der Toyo Tire Holdings of Americas Inc.

Mizutani wird damit Tatsuo Mitsuhata als Präsident der Toyo Tire U.S.A. Corp. ersetzen. Mitsuhata übernimmt dafür die Positionen des General Managers der europäischen Geschäftseinheit, des Präsidenten der Toyo Tire Europe (TTE) GmbH sowie des Präsidenten von Toyo Tire Deutschland (TTD).

Zusätzlich übernimmt der bisherige Leiter des Europa-Geschäfts, Takashi Shimizu, die Leitung der Reifen-Planungs-Abteilung sowie der Abteilung Tire Administrationt.

Toyo Tire hat erst vor kurzem größere Änderungen im Management durchgeführt. So hat das Unternehmen seine Verkaufsorganisation in Europa neu aufgestellt und Toyo Tire Deutschland (TTD) als neues Spin-Off der europäischen Verkaufsniederlassung gegründet. Die Reorganisation soll das Reifengeschäft des Unternehmens in Europa stärken.

Außerdem hatte Toyo Tire im Januar 2014 Hasumi zum Präsidenten der Unternehmensaktivitäten in Kanada ernannt. Bereits im September 2013 wurde Randy Gaetz Vize-Präsident für den Vertrieb in den USA.

Alle Beiträge zum Stichwort Toyo Tire

IHS / Andreas Karius