Jürgen Stolze

Toyota Deutschland hat seinen Presse-Chef Jürgen Stolze mit sofortiger Wirkung freigestellt. - Bild: Toyota

Der 56jährige ist mit sofortiger Wirkung freigestellt worden.

Stolze gehört Toyota seit 1991 an. Er trat als Leiter Controlling in das Unternehmen ein und fungierte von 1998 bis 2003 als General Manager Finanzen von Toyota Deutschland. Vor seiner Arbeit als Presse-Chef für Deutschland leitete er als General Manager Corporate Support Management-Projekte und interne Umstrukturierungen.

Alle Beiträge zu den Stichworten Toyota Lexus

Guido Kruschke