Herbert Diess, BMW

Herbert Diess wird im Volkswagen-Vorstand die Leitung der renditeschwachen Kernmarke VW-Pkw übernehmen. Sie lag zuletzt in Personalunion bei Konzernchef Martin Winterkorn. Bild: BMW

Wie Europas größter Autobauer bestätigte, wurde Herbert Diess (56) mit Wirkung zum 1. Oktober 2015 einstimmig zum ordentlichen Mitglied des Vorstands der Volkswagen AG bestellt. Diess wird in seiner Eigenschaft als Mitglied des Konzernvorstands den Vorsitz der Marke Volkswagen Pkw von Martin Winterkorn übernehmen, der bislang zu seinem Amt als Konzernchef auch die Marke VW geführt hatte.

Für Diess wird innerhalb des Konzernvorstands ein neues Ressort “Vorsitzender des Markenvorstands Volkswagen Pkw“ geschaffen. Diess ist derzeit noch als Entwicklungsvorstand bei BMW tätig. „Mit Herbert Diess haben wir eine herausragende Persönlichkeit und einen der fähigsten Köpfe der Automobilbranche für uns gewinnen können. Zudem stellen wir mit diesem Schritt sowohl den Konzern als auch die Marke personell auf ein noch breiteres Fundament“, erklärte Winterkorn.

vw-holt-diess-als-markenvorstand-nach-wolfsburg_109912_2.jpg Hintergrund: Was den neuen VW-Vorstand erwartet

Alle Beiträge zu den Stichwörtern Volkswagen Personalien

fv