Zetsche Benz Unesco

Walter Hirche (li.) überreicht Dieter Zetsche die Urkunde. - Bild: Daimler

Eine entsprechende Urkunde erhielt Daimler-Chef Dieter Zetsche am Freitag vom Präsidenten der Deutschen Unesco-Kommission, Walter Hirche, im Technomuseum in Mannheim.

“Diesen Oskar für die Kreativität unseres Gründers nehme ich gerne an”, sagte Zetsche. Finanzminister Nils Schmid (SPD) würdigte die Benz-Erfindung des dreirädrigen Fahrzeuges mit Gasmotor als “wirklich historisches Ereignis.

Unter den Gästen aus Politik und Wirtschaft war auch die Ur-Enkelin des Auto-Erfinders, Jutta Benz.

Alle Beiträge zu den Stichworten Daimler Zetsche Benz

dpa/Guido Kruschke