Andreas Reinshagen (ar)

Redaktion

Telefonnummer: 08191-125-678

Beobachtete bis September 2019 die aktuellen und zukünftigen Themen der Autobranche, insbesondere die Felder Digitalisierung, Nachhaltigkeit und künstliche Intelligenz und wie diese die Automobilindustrie und Mobilität beeinflussen.

Reinshagen Andreas
Auf dem Bild ist der BMW X& zu sehen, der in Frankfurt im Rahmen der IAA präsentiert wird
IAA 2019: Modellneuheiten bei BMW

BMW X6: Weltpremiere für die dritte Generation

Auf dem Bild ist ein voll-intengrierter Antriebsstrang von Continental zu sehen.
IAA 2019: Neue Mobilitätslösungen

Continental setzt Fokus bei der IAA auf ökoeffiziente Technologien

Auf dem Bild ist das Kathodenventil von Rheinmetall Automotive zu sehen.
Kathodenventil für Premiumhersteller

Rheinmetall erhält Auftrag für Brennstoffzellen-Komponenten

Im Symbolbild ist der Fusion V6 Sport zu sehen.
Rückruf in Nordamerika und Mexiko

Ford ruft über 108.000 Fahrzeuge wegen Gurtproblemen zurück

Auf dem Foto ist der Firmensitz der Polytec Group in Hörsching zu sehen.
Übernahmevereinbarung

Polytec kauft Automotive-Sparte der Wayand AG

Auf dem Bild ist ein Mitarbeiter in der Fertigung vom Automobilzulieferers Marquardt zu sehen.
Investitionen in Asien

Marquardt eröffnet zweites Produktionswerk in China

Auf dem Foto ist ein Fahrzeug in der Vogelperspektive zu sehen. Der Fahrer sitzt in einer futuristischen Umgebung am Lenkrad. Der Automobilzulieferer Brose präsentiert auf der IAA in Frankfurt neue Konzepte für den innenraum.
IAA 2019: Interieur-Entwicklungen

Brose zeigt integrierte Innenraumkonzepte

Auf dem Bild sind Mitarbeiter in der Montage für Energiespeicher von Mercedes-Benz zu sehen.
Entwicklungskooperation in China

Mercedes Benz Energy: Partnerschaft mit BJEV für Batteriespeicher

BMW funkt in China mit 5G in drei Produktionsstätten
Neuer Mobilfunkstandard in der Produktion

5G-Netz: Automobilhersteller planen mit eigenen Lizenzen

Ein Montagemitarbeiter trägt eine VR-Brille und hat einen Joystick in der Hand. Er erprobt virtuell Montageabläufe am Standort Neckarsulm
Virtual Reality

Audi erprobt virtuelle Montageabläufe in der Produktion