Christian Klein (kn)

Redaktion Technik

Telefonnummer: +49 8191 125-375

Blickt aus der Ingenieursperspektive in die Fabriken von OEMs, Zulieferern und Ausrüstern. Verantwortet sämtliche Themen des Automobilbaus über alle Gewerke hinweg und berichtet über Fertigungstrends und Lean Production Prozesse.

27. Mär. 2018 | 08:55 Uhr
Nissan Studie IMx KURO Concept
Unternehmensplan Nissan M.O.V.E. to 2022

Nissan setzt die Messlatte auf 1 Million E-Autos jährlich

Nissan will ab 2022 jährlich eine Million elektrifizierte Fahrzeuge verkaufen. Parallel dazu sollen das Angebot elektrifizierter Modelle ausgebaut, autonome Fahrsysteme weiter vorangebracht und die Entwicklung von Konnektivitätsdiensten beschleunigt werden.Weiterlesen...

19. Mär. 2018 | 09:00 Uhr
BMW lackiert im Werk Mexiko auf einer Dürr-Anlage
Lackieranlage mit Technik-Premieren

BMW lackiert in Mexiko mit Dürr auf Smart-Factory-Level

Für die Lackiererei des neuen BMW-Werks im mexikanischen San Luis Potosi zeichnet Anlagenbauer Dürr verantwortlich. Mit der Umsetzung des Projekts findet das durchgängige Smart-Factory-Konzept von Dürr weltweit seine erste Anwendung. Inbetriebnahme: August 2018Weiterlesen...

16. Mär. 2018 | 15:00 Uhr
Horiba Vulcan II Rollenprüfstand
Rollenprüfstand für Allrad-Fahrzeuge

Horiba und Mahle Powertrain simulieren Tests auf 5.000 Meter Höhe

Die japanische Horiba Automotive Test Systems unterstützt das neue Real Driving Emissions Centre (RDEC) von Mahle Powertrain mit einem neuen Rollenprüfstand für Allrad-Fahrzeuge (4WD). Mit ihm lassen sich Bedingungen über Mont Blanc-Höhe simulieren.Weiterlesen...

14. Mär. 2018 | 11:21 Uhr
Voith CFK-Bauteile-Fertigungsstraße in Garching
CFK-Bauteilefertigung

Voith: Digitale Fertigungsstraße für CFK-Rückwand des Audi A8

Auf der Fachmesse JEC World 2018 in Paris hat Voith das Herzstück der Fertigungslinie für die CFK-Rückwand des Audi A8 vorgestellt: Den patentierten Voith Roving Applicator (VRA). Die Anlage hebt die industrialisierte Carbonfaser-Fertigung auf ein neues Niveau.Weiterlesen...

13. Mär. 2018 | 10:02 Uhr
Fließlochschrauben
Fließlochschrauben

Atlas Copco will Klingel Fügetechnik übernehmen

Der schwedische Industriekonzern Atlas Copco will die Fügetechnik-Sparte der Klingel GmbH, Geretsried, übernehmen. Das Unternehmen ist auf das Fließlochschrauben spezialisiert, eine mechanische Fügetechnik, die speziell im Karosseriebau auf dem Vormarsch ist.Weiterlesen...

12. Mär. 2018 | 13:32 Uhr
VW Dresden kooperiert mit Wandelbots bei Sensorjacke
Robotertraining

E-Golf Produktion: VW Dresden zieht die Sensorjacken an

VW Dresden und das lokale Startup Wandelbots haben ein Gemeinschaftsprojekt zur Mensch-Roboter-Kollaboration (MRK) vereinbart. Darin spielt eine mit Sensoren und Aktoren bestückte Jacke für das Programmieren und Training von Robotern die Hauptrolle.Weiterlesen...

06. Mär. 2018 | 09:12 Uhr
Rüdiger Hiemenz wechselt von Mando zu Nexteer
Von Mando zu Nexteer Automotive

Nexteer Automotive: Rüdiger Hiemenz lenkt das Engineering

Rüdiger Hiemenz ist zum Executive Director Engineering - Europe and South America beim US-Lenkungssystem-Spezialist Nexteer Automotive bestellt worden. Hiemenz kommt vom südkoreanischen Zulieferer Mando, wo er zuletzt als Vice President R&D tätig war und hat seinen Schreibtisch künftig wieder in Rüsselsheim.Weiterlesen...

01. Mär. 2018 | 13:28 Uhr
Die Hirschvogel-Geschäftsführung 2018
Umformtechnik neu denken

Hirschvogel will neue Fertigungskompetenzen aufbauen

Die Hirschvogel Automotive Group geht nicht nur mit einem Umsatzplus von 15,4 Prozent ins neue Geschäftsjahr, sondern auch mit einer dicken Mappe voller Ideen zu fertigungstechnischen Variationen. Zwei wichtige Stichworte sind E-Fahrzeuge und Aluminium.Weiterlesen...

28. Feb. 2018 | 13:24 Uhr
Porsche und XAIN testen Blockchain-Anwendungen für Fahrzeuge
Von Bitcoin lernen

Porsche und XAIN bringen erstmals Blockchain ins Auto

Gemeinsam mit dem Berliner Start-up XAIN testet Porsche Anwendungen der sogenannten Blockchain direkt im Fahrzeug. Transaktionen von Daten auf dieser Basis haben einen sehr hohen Sicherheitslevel und können deutlich schneller abgewickelt werden als zuvor.Weiterlesen...

26. Feb. 2018 | 14:12 Uhr
Nexteer baut Fabrik in Marokko
Produktion in Afrika

Nexteer Automotive baut Lenksysteme-Fabrik in Marokko

Der Lenkungssystem-Spezialist Nexteer Automotive wird erstmals in Afrika aktiv: Am Standort Kenitra in Marokko sollen ab 2019 Single Pinion Electric Power Steering (SPEPS)-Systeme und langfristig auch Antriebsstrangkomponenten gefertigt werden.Weiterlesen...