Christian Klein (kn)

Redaktion Technik

Telefonnummer: +49 8191 125-375

Blickt aus der Ingenieursperspektive in die Fabriken von OEMs, Zulieferern und Ausrüstern. Verantwortet sämtliche Themen des Automobilbaus über alle Gewerke hinweg und berichtet über Fertigungstrends und Lean Production Prozesse.

16. Feb. 2018 | 13:30 Uhr
BMW Rennmotor P63/1 treibt den M8 GTE an
P63/1 Rennaggregat

BMW Motorsport zündet Effizienz-Rakete für den M8 GTE

Dem über 600 PS starken V8-Motor P63/1 mit BMW TwinPower Turbo Technologie für den M8 GTE werden Wirkungsgrade von deutlich über 40 Prozent nachgesagt. Das macht den Boliden zum „effizientesten BMW Motorsport Rennmotor aller Zeiten“.Weiterlesen...

16. Feb. 2018 | 10:05 Uhr
Newalu-Geschäftsführer Stefan Matthaei (links) und Martin Volpers (rechts).
Wärmebehandlung von Alu-Fahrwerksteilen

New Aluminium: Millionenauftrag stärkt Ex-Belte AG

Ein Jahr nach ihrer erfolgreich abgeschlossenen Sanierung hat die nun unter „Newalu“ firmierende, ehemalige Belte AG, von einem großen deutschen Automobilhersteller einen Millionenauftrag für die Veredelung von Fahrwerksteilen erhalten.Weiterlesen...

15. Feb. 2018 | 09:25 Uhr
VW Konzern Produktion erprobt Laser-Sicherheitsscanner für MRK
Next-Level-Automatisierung ohne Schutzzäune

Industrieroboter: VW erprobt Laser-Sicherheitsscanner

Volkswagen will auch Industrieroboter in die Mensch-Roboter-Kooperation (MRK) einbeziehen. Zusammen mit den Partnern Fraunhofer IFF, Kuka und Keyence Deutschland ist nun ein Prototyp-Anlage entstanden, die mit dynamischen Schutzfeldern arbeitet.Weiterlesen...

13. Feb. 2018 | 11:27 Uhr
Weiß dominiert 2017 den Markt der Automobilfarben
Weiße Westen gefragt

BASF-Analyse: Weiß dominiert den Markt der Automobilfarben

BASF hat eine globale Analyse der Farbverteilung auf dem Automobilmarkt von 2017 vorgelegt. Demnach behält Weiß weltweit die vorherrschende Position in allen Segmenten und bleibt mit einem Marktanteil von nahezu 40 Prozent die beliebteste Farbe.Weiterlesen...

12. Feb. 2018 | 13:32 Uhr
Porsche fertigt einige Oldtimer-Ersatzteile jetzt mit 3D-Druckern
3D-Druck für Oldies

Porsche Classic liefert Klassiker-Teile aus dem 3D-Drucker

Der Klassikbereich von Porsche fertigt jetzt Teile, die extrem selten sind und nur in geringen Stückzahlen benötigt werden, mittels 3D-Druckern. Alle Teile, die im 3D-Druckverfahren produziert werden, erfüllen technisch und optisch die Voraussetzungen für höchste Originaltreue, so Porsche.Weiterlesen...

29. Jan. 2018 | 14:28 Uhr
VW-Future Center Asia in Peking eröffnet
Ideenfabrik Nummer 3

VW-Konzern eröffnet Future Center Asia in Peking

Der Volkswagen Konzern hat sein Future Center Asia offiziell eröffnet. Hier und an den Standorten Potsdam und Belmont im Silicon Valley wollen Experten des Konzerns gemeinsam die Mobilität und das Auto der Zukunft „erfinden“.Weiterlesen...

25. Jan. 2018 | 09:01 Uhr
IAV und DFKI gründen FlaP-Labor
Gemeinsames Forschungslabor

IAV und DFKI entwickeln Motoren mit Deep Learning und KI

Der Automobil-Entwicklungspartner IAV und das Deutsche Forschungszentrum für Künstliche Intelligenz (DFKI) eröffnen das gemeinsame „Forschungslabor Lernen aus Prüfdaten“ (FLaP). In der neuen Testumgebung im DFKI in Kaiserslautern soll insbesondere die Motorenentwicklung durch spezielle Analysemethoden der KI neue Impulse bekommen.Weiterlesen...

23. Jan. 2018 | 15:33 Uhr
Bugatti-Titan-Bremssattel im 3D-Druck gefertigt
Weltpremiere der Fertigungstechnik

Titan-Teil: Bugatti bringt Bremssattel aus dem 3D-Drucker

Zusammen mit dem Hamburger Laser Zentrum Nord hat Bugatti einen Meilenstein in der additiven Fertigung erreicht. Der Volkswagen-Tochter ist es gelungen, einen 8-Kolben-Monoblock-Bremssattel aus Titan per 3D-Druck zu produzieren. Vorserien-Versuche sollen bald folgen.Weiterlesen...

23. Jan. 2018 | 10:00 Uhr
Mazda Motorenwerk Thailand um Fertigungslinie erweitert
Montagewerk um Produktionslinie erweitert

Mazda weitet Motorenproduktion in Thailand erheblich aus

Die Mazda Powertrain Manufacturing Thailand (MPMT) hat ihr Motoren-Montagewerk in der Provinz Chonburi um eine eigene Fertigung erweitert: Dadurch können statt 30.000 künftig bis zu 100.000 Skyactiv Motoren pro Jahr gebaut werden.Weiterlesen...

18. Jan. 2018 | 09:55 Uhr
Conti Riemen-Starter-Generator für neuen A8
Herzstück für 48 Volt-Hauptbordnetz

Conti liefert Riemen-Starter-Generator für neuen Audi A8

Das Zentralelement des elektrifizierten Antriebstrangs des neuen Audi A8 besteht neben einer Lithium-Ionen-Batterie serienmäßig aus einem neuen Conti Riemen-Starter-Generator mit integrierter Leistungselektronik. Produziert wird er am Standort Nürnberg.Weiterlesen...