Christian Klein (kn)

Redaktion Technik

Telefonnummer: +49 8191 125-375

Blickt aus der Ingenieursperspektive in die Fabriken von OEMs, Zulieferern und Ausrüstern. Verantwortet sämtliche Themen des Automobilbaus über alle Gewerke hinweg und berichtet über Fertigungstrends und Lean Production Prozesse.

25. Sep. 2019 | 15:37 Uhr
Neu im BMW-Vorstand: Horstmeier (Personal) und Nedeljkovic (Produktion)
Vorstandsbesetzung geregelt

Neu im BMW-Vorstand: Horstmeier (Personal) und Nedeljkovic (Produktion)

Der Aufsichtsrat der BMW AG hat in seiner heutigen Sitzung Ilka Horstmeier (50) und Milan Nedeljkovic (50) als neue Mitglieder des Vorstands berufen. Horstmeier folgt folgt auf Milagros Caiña-Andree, Nedeljkovic schließt die Lücke von Oliver Zipse.Weiterlesen...

25. Sep. 2019 | 14:33 Uhr
Kunststoffmaschinenbauer Engel von Conti ausgezeichnet
Supplier of the Year 2018

Kunststoffmaschinenbauer Engel von Conti ausgezeichnet

Continental Automotive hat Engel mit einem Supplier of the Year 2018 Award ausgezeichnet. In allen Geschäftsbereichen setzt Continental Automotive weltweit Spritzgießmaschinen, Roboter und integrierte Systemlösungen von Engel ein.Weiterlesen...

25. Sep. 2019 | 13:39 Uhr
VW: Aus Konzernforschung wird Group Innovation
Forschung unter neuem Label

VW: Aus Konzernforschung wird Group Innovation

Unter dem neuen Namen „Volkswagen Group Innovation“ konzentriert VW seine ehemalige Konzernforschung auf vier Innovation Center: Definiert wurden Künstliche Intelligenz, Augmented Reality, Festkörperenergiesysteme sowie autonomes Fahren.Weiterlesen...

23. Sep. 2019 | 14:49 Uhr
Gehring liefert Anlagen zur Zylinderbearbeitung für VW China
Motorenoptimierung

Gehring liefert Anlagen zur Zylinderbearbeitung für VW China

Nach einer intensiven Kooperation bei der Prozess- und Technologieentwicklung rüstet Gehring den Volkswagen Konzern nicht nur in Nordamerika mit neuester Laser- und Hontechnologie zur Herstellung beschichteter EA 211 evo-Motoren aus, sondern ab sofort auch die ersten Werke in China.Weiterlesen...

23. Sep. 2019 | 10:44 Uhr
VW startet Batteriezellfertigung in Salzgitter
Traktionsbatterien

Batteriezellfertigung: VW Salzgitter legt mit Kleinserie los

Der Volkswagen Konzern hat im so genannten Center of Excellence (CoE) in Salzgitter eine Pilotanlage zur Batteriezellenproduktion für Kleinserien in Betrieb genommen. Ab 2020 soll dort eine 16-Gigawattstunden-Batteriezellfabrik entstehen.Weiterlesen...

20. Sep. 2019 | 15:22 Uhr
DMG Mori und Jungheinrich automatisieren gemeinsam
Intralogistik

DMG Mori und Jungheinrich automatisieren gemeinsam

Der Werkzeugmaschinenbauer DMG Mori und Staplerexperte Jungheinrich haben zusammen ein fahrerloses Transportsystem entwickelt. Es ermöglicht die vollautomatisierte Be- und Entladung von Werkstückpaletten an Werkzeugmaschinen.Weiterlesen...

18. Sep. 2019 | 15:59 Uhr
Milagros Caiña-Andree: Tschüss BMW
Arbeitsdirektorin geht

Milagros Caiña-Andree: Tschüss BMW

Milagros Caiña-Andree, seit 2012 Mitglied des Vorstands der BMW AG, Personal- und Sozialwesen und Arbeitsdirektorin, hat ihren Abschied von BMW angekündigt.Weiterlesen...

16. Sep. 2019 | 16:24 Uhr
Start up REE funktionalisiert E-Plattformen über Corner-Module
Alles ins Rad gepackt

Start-up REE funktionalisiert E-Plattformen über Corner-Module

Der Designansatz von REE platziert Motor, Lenkung, Aufhängung, Antriebsstrang, Sensorik, Bremsen, Thermosysteme und Elektronik funktional in jedes Rad und erzeugt so eine flache Mobil-Plattform. Systempartner der Israelis ist der Antriebs- und Fahrwerksspezialist Musashi.Weiterlesen...

11. Sep. 2019 | 16:40 Uhr
ReLieVe: EU Batterierecycling-Projekt startet Anfang 2020
Wohin mit verbrauchten Batterien?

ReLieVe: EU Batterierecycling-Projekt startet Anfang 2020

Das von den Konzernen Eramet (Metallurgie), BASF und SUEZ (Abfallmanagement) gegründete Projekt „Recycling von Lithium-Ionen-Batterien für Elektrofahrzeuge“ (ReLieVe) kann im Januar 2020 starten. Die drei Partner und die EU-Einrichtung EIT Raw Materials stellen dafür 4,7 Millionen € bereit.Weiterlesen...

06. Sep. 2019 | 16:20 Uhr
Ansage aus Zwickau: Im November geht der VW ID.3 in Serie
Umbau verläuft planmäßig

Ansage aus Zwickau: Im November geht der VW ID.3 in Serie

Das Volkswagen Werk Zwickau bereitet sich auf die ihm zugedachte Rolle als größtes und leistungsfähigstes E-Auto-Werk Europas vor. Aktuell werden die letzten Roboter aufgebaut und die Montage eingefahren, ab November startet die Produktion des Modells ID.3Weiterlesen...