Fabian Pertschy

Redakteur

E-Mail-Adresse: fabian.pertschy@media-manufaktur.com
Telefonnummer: +49 5101 99039-85

Berichtet über die Trendthemen der Autobranche. Im Fokus stehen unter anderem die Smart Factory, das Connected Car, Infotainment und digitale Dienste, smarte Mobilitätskonzepte, Fahrerassistenzsysteme sowie die technischen und rechtlichen Hintergründe des autonomen Fahrens.

16. Mär. 2021 | 17:51 Uhr
Eine Hand mit Gummihandschuh kontrolliert den lack beim VW ID.3.
Krisenjahr 2020

Wie Volkswagen aus der Not eine Tugend macht

Obwohl nahezu alle Marken des VW-Konzerns im Jahr 2020 desaströse Ergebnisse verbuchten, vermittelt der Autobauer auf seiner Jahrespressekonferenz eine heile Welt. Kostenreduktion, Softwarekompetenz und Elektromobilität sollen es richten.Weiterlesen...

16. Mär. 2021 | 13:34 Uhr
Volkswagen MEB
Skaleneffekte und Synergien

Volkswagen setzt bei E-Mobilität auf konzernweite Plattform

Der Mobilitätswandel wird bei Volkswagen mit dem Einheitsgedanken gemeistert. Mitte des Jahrzehnts soll die neue Scalable Systems Platform (SSP) zur Basis für Modelle aller Marken werden und damit auch die Softwareentwicklung vereinfachen.Weiterlesen...

16. Mär. 2021 | 07:41 Uhr
Ein Nissan E-Leaf steht vor Windrädern.
37.000 Solarpanels

Nissan plant Ausbau des Solarparks im Werk Sunderland

Vor über 15 Jahren installierte Nissan die ersten Windräder am Standort Sunderland, vor fünf Jahren folgte ein Solarpark. Nun möchte der japanische Autohersteller die Gesamtleistung aus erneuerbaren Energien weiter erhöhen.Weiterlesen...

15. Mär. 2021 | 15:40 Uhr
Das Unternehmenslogo von Scheffler auf vier wehenden Fahnen.
Produktion zu teuer

Schaeffler schließt sein Werk in Wuppertal

Seit September des vergangenen Jahres hatten die Mitarbeiter gegen eine mögliche Werksschließung protestiert, jetzt steht die Entscheidung fest: Schaeffler wird die Produktion am Standort Wuppertal aus Kostengründen einstellen.Weiterlesen...

12. Mär. 2021 | 15:27 Uhr
Das Continental-Werk Weißbach aus der Vogelperspektive
Kapazitätsausbau und Nachhaltigkeit

Continental investiert 14 Millionen Euro in Weißbach

Auch abseits des Automotive-Segments treibt Continental die Nachhaltigkeit voran. In das Werk Weißbach investiert der Zulieferer rund 14 Millionen Euro. Ein Großteil der Gelder dient jedoch der Kapazitätssteigerung.Weiterlesen...

12. Mär. 2021 | 08:36 Uhr
Chinesische Mitarbeiter von Vitesco Technologies sitzen in ihrem neuen Headquarter in Shanghai.
Büros in Shanghai

Vitesco Technologies bezieht neues Headquarter in China

Der chinesische Markt hat durch die weiterhin grassierende Coronakrise in Europa sowie die Elektromobilität immens an Bedeutung gewonnen. Mit einem neuen regionalen Hauptsitz in Shanghai trägt Vitesco diesem Umstand fortan Rechnung.Weiterlesen...

11. Mär. 2021 | 14:34 Uhr
Ein elektrischer aActros von Daimler Trucks
HoLa-Projekt auf der A2

VDA treibt Hochleistungsladen für Elektro-Lkw voran

Während die Ladeinfrastruktur für Elektroautos im Fokus transformatorischer Bemühungen steht, wird Nutzfahrzeugen bislang weniger Beachtung geschenkt. Ein branchenübergreifendes Konsortium unter Schirmherrschaft des VDA will dies ändern.Weiterlesen...

09. Mär. 2021 | 12:55 Uhr
Portät von Zhengxin Cai, CEP Preh
Interne Nachfolge

Zhengxin Cai übernimmt CEO-Posten bei Preh

Bisher war Zhengxin Cai als Chief Operating Officer (COO) beim Zulieferer tätig. Mit dem Abgang von Stephan Weng übernimmt er als interne Nachbesetzung fortan den Vorsitz der Geschäftsführung bei Preh.Weiterlesen...

05. Mär. 2021 | 17:12 Uhr
Mercedes-Benz Drive Systems Campus
Standort Stuttgart-Untertürkheim

Daimler bündelt Elektro-Ambitionen in Mammutprojekt

Nachdem intensiv über die Investition in dreistelliger Millionenhöhe diskutiert wurde, herrscht jetzt Klarheit. Mercedes-Benz transformiert den Standort Untertürkheim zu einem ganzheitlichen Campus für Elektromobilität.Weiterlesen...

05. Mär. 2021 | 15:14 Uhr
Ein Fahrzeug mit Magna Schriftzug steht beim Wintertest auf einer Teststrecke im Schnee.
Wintertest 2021

Magna präsentiert zwei neue Elektroantriebe

Der kanadisch-österreichische Zulieferer Magna nutzt Cloud-Konnektivität, um die Emissionen seiner Antriebe zu senken sowie die Reichweite zu erhöhen. Mit zwei neuen Antriebssträngen unterstreicht er die Ambitionen im Bereich E-Mobilität.Weiterlesen...