Fabian Pertschy

Redakteur

E-Mail-Adresse: fabian.pertschy@media-manufaktur.com
Telefonnummer: +49 5101 99039-85

Berichtet über die Trendthemen der Autobranche. Im Fokus stehen unter anderem die Smart Factory, das Connected Car, Infotainment und digitale Dienste, smarte Mobilitätskonzepte, Fahrerassistenzsysteme sowie die technischen und rechtlichen Hintergründe des autonomen Fahrens.

13. Mär. 2020 | 12:50 Uhr
Der vollelektrische VW ID.3 Werk Zwickau Volkswagen
Vorreiterrolle bei E-Mobilität

Deutsche Hersteller verdoppeln Produktion von E-Autos

Produktionszahlen und Neuzulassungen von E-Fahrzeugen steigen an: Die deutschen Autobauer können für den vergangenen Monat Höchstzahlen vorweisen und beanspruchen somit immer stärker eine Vorreiterrolle bei der Elektromobilität.Weiterlesen...

12. Mär. 2020 | 16:10 Uhr
Audi Lackiererei Erfassungssystem Paintshop-Cockpit
"Paintshop Cockpit"

Audi führt digitale Prozessüberwachung in der Lackiererei ein

Eine von Audi entwickelte Software soll eine detaillierte Überwachung des Lackierprozesses ermöglichen. Schmutzpartikel und Luftbläschen im Lack werden dabei direkt in ein IT-System eingetragen.Weiterlesen...

12. Mär. 2020 | 13:40 Uhr
Torsten Kiedel Managementerfahrung Sono Motors
Personalentscheidung

Torsten Kiedel wird CFO bei Sono Motors

Community-Funding hat Sono Motors wichtige Investitionsgelder gesichert. Ein neuer CFO soll den Hersteller von solarbetriebenen Elektroautos nun auf den Markteintritt vorbereiten und die weitere Finanzierung sicherstellen.Weiterlesen...

10. Mär. 2020 | 15:56 Uhr
BASF Palladium Platin Katalysator
Tri-Metal-Katalysator

BASF präsentiert Lösung für steigende Palladiumnachfrage

Eine neue Tri-Metal-Katalysator-Technologie von BASF soll hochpreisiges Palladium durch kostengünstigeres Platin ersetzen. Dies könnte die Katalysatorkosten für Automobilhersteller senken.Weiterlesen...

10. Mär. 2020 | 14:22 Uhr
Schaeffler Firmensitz Bühl
Nachhaltigkeitsbericht

Schaeffler stellt auf erneuerbare Energien um

Ein neues Nachhaltigkeitskomitee ist der erste Schritt: Bis 2024 will Schaeffler die Energieeffizienz steigern und vollständig auf regenerative Energien setzen. Die einzigen Maßnahmen sollen dies jedoch nicht sein.Weiterlesen...

10. Mär. 2020 | 13:19 Uhr
Astra Vauxhall Werk Ellesmere Port.
Standort Ellesmere Port

Vauxhall streicht Schichten zusammen

Vauxhall kürzt die Arbeitswoche in seinem Werk Ellesmere Port um einen Tag, da die Verkaufszahlen der dort produzierten Fahrzeuge rückläufig sind. Die Mitarbeiter befürchten, dass nicht nur ein Arbeitstag, sondern auch Stellen gestrichen werden.Weiterlesen...

10. Mär. 2020 | 11:17 Uhr
Knorr-Bremse Fahrerassistenzsysteme hochautomatisiertes Fahren Dongfeng
Automatisiertes Fahren

Knorr-Bremse und Dongfeng erweitern Joint Venture

Der deutsche Zulieferer und der chinesische OEM kooperieren bereits seit Jahren. Nun soll die Zusammenarbeit auf Lenksysteme für Nutzfahrzeuge ausgeweitet werden.Weiterlesen...

09. Mär. 2020 | 12:49 Uhr
Brose Serbien Werk
Elektrische Antriebe

Brose legt Grundstein für Standort in Serbien

Der steigenden Nachfrage nach elektrischen Antrieben begegnet Brose mit einem neuen Entwicklungs- und Produktionsstandort in Osteuropa. Für den Standort wurden bereits 120 Millionen Euro an Investitionen bewilligt.Weiterlesen...

09. Mär. 2020 | 11:57 Uhr
Uiguren ASPI China Zwangsarbeit
Arbeitsbedingungen in China

Deutsche Autofirmen dementieren Zwangsarbeitsvorwürfe

Ein australischer Thinktank beschuldigt namenhafte Unternehmen, direkt oder indirekt von Zwangsarbeit in China zu profitieren. Auf Nachfrage von Automobil Produktion wird dies seitens Autoherstellern und -zulieferern vehement bestritten.Weiterlesen...

05. Mär. 2020 | 16:34 Uhr
Nissan-CEO Makoto Uchida will die FIxkosten des Autobauers unter die Lupe nehmen.
Management

Nissan plant tiefgreifende Kostensenkungen

Ermittlungen hinsichtlich finanziellen Fehlverhaltens eines ehemaligen CEO, regelwidrige Überbezahlung seines Nachfolgers, Umsatzrückgang und nun das Coronavirus: Die schlechten Nachrichten reißen für Nissan nicht ab. Mögliche Kostensenkungen sind die Folge.Weiterlesen...