Fabian Pertschy

Redakteur

E-Mail-Adresse: fabian.pertschy@media-manufaktur.com
Telefonnummer: +49 5101 99039-85

Berichtet über die Trendthemen der Autobranche. Im Fokus stehen unter anderem die Smart Factory, das Connected Car, Infotainment und digitale Dienste, smarte Mobilitätskonzepte, Fahrerassistenzsysteme sowie die technischen und rechtlichen Hintergründe des autonomen Fahrens.

25. Mär. 2022 | 16:11 Uhr
Stefan Wolf, CEO ElringKlinger
Entscheidung des Aufsichtsrats

ElringKlinger verlängert Vertrag von CEO Stefan Wolf

Die nächsten Jahre herrscht Kontinuität an der Spitze des Unternehmens: ElringKlinger verlängert vorzeitig den Vertrag des CEO Stefan Wolf, verschlankt den Vorstand gleichzeitig aber auch auf drei Personen.Weiterlesen...

25. Mär. 2022 | 14:09 Uhr
Die sechs elektrifizierten Nissan-Modelle nebeneinander.
Elektrifizierung des Portfolios

Nissan wird nicht mehr in Verbrenner investieren

Bereits 2023 sollen nur noch teil- oder vollelektrische Fahrzeuge des japanischen Herstellers auf den europäischen Markt kommen. Dafür baut Nissan etwa das britische Werk in Sunderland zum EV-Kompetenzzentrum um.Weiterlesen...

25. Mär. 2022 | 12:13 Uhr
Der Cadillac Lyriq vor einem Schild mit der Aufschrift "Made in Tennessee".
US-Werk Spring Hill

Cadillac startet Produktion seines ersten Elektroautos

In den vergangenen Monaten folgte eine Investition auf die andere, nun feiert General Motors einen Meilenstein. Die Marke Cadillac beginnt in Spring Hill mit der Fertigung des vollelektrischen Lyriq – und das früher als geplant.Weiterlesen...

25. Mär. 2022 | 07:11 Uhr
Das Logo von Stellantis
Neues Joint Venture

Stellantis und LG bauen Batteriefabrik in Kanada

In den letzten Tagen mehren sich die Ankündigungen zu neuen Batteriefabriken: Stellantis zieht nach und deckt seinen Bedarf in Nordamerika. Gemeinsam mit LG soll in der Provinz Ontario noch in diesem Jahr mit dem Bau einer Anlage begonnen werden.Weiterlesen...

21. Mär. 2022 | 16:13 Uhr
Der vollelektrische Maserati GranTurismo in blau mit Dreizack.
Folgore-Plan

Maserati wandelt sich zur Elektromarke

Porsche hat mit dem Taycan bereits eindrucksvoll demonstriert, dass Sportwagen und Elektromobilität sich nicht ausschließen. Nun zieht Maserati ganz im Sinne der Konzernmutter Stellantis nach und passt das Portfolio an.Weiterlesen...

21. Mär. 2022 | 13:51 Uhr
Elektroautos von Nissan.
Second Life

Nissan nutzt Batterien als Backup für Kraftwerk

Nachhaltigkeit und Elektromobilität erfordern eine völlig neue Kreislaufwirtschaft. Nissan adressiert diesen Umstand mit einem neuen Projekt, das gebrauchte Batterien zur Stabilisierung des Stromnetzes nutzt.Weiterlesen...

02. Mär. 2022 | 15:46 Uhr
Carlos Tavares, CEO von Stellantis.
Mut zur Marge

Tavares will Stellantis zum Branchenprimus formen

Fünf Millionen Elektroautos der Konzernmarken sollen bis 2030 jährlich verkauft werden. Den monetären Gewinn hat Stellantis dabei ebenso fest im Blick wie den Umweltschutz. Wir haben die Kernpunkte der Strategie für Sie zusammengefasst.Weiterlesen...

Aktualisiert: 02. Mär. 2022 | 09:10 Uhr
Stellantis Zentrale in Rüsselsheim
Bilanz des ersten Jahres

Stellantis wird zum Meister der Marge

Gleich im ersten Jahr nach der Fusion wollte Stellantis-Chef Carlos Tavares hoch hinaus: „Monsieur Marge“ transformiert den Autobauer zum ertragsstarken E-Autobauer. In unserem Überblick erfahren Sie, wie dies gelingen soll.Weiterlesen...

01. Mär. 2022 | 08:02 Uhr
Fahrzeuge und Gebäude mit Valeo-Schriftzug,
Integrierte Lichtelemente

Valeo und Motherson kooperieren bei Interieurbeleuchtung

Der französische Zulieferer will mit einem Automotive-Unternehmen des indischen Konzerns in eine leuchtende Zukunft gehen. Die Partner wollen Beleuchtungssysteme in Innenraummodule und Oberflächen integrieren.Weiterlesen...

Aktualisiert: 25. Feb. 2022 | 15:23 Uhr
Michel Favre, CEO von Hella.
Radikaler Umbruch

Finanzvorstand von Faurecia wird Hella-Chef

Seit der jüngst erfolgten Hella-Übernahme durch Faurecia hat sich bei Struktur und Personal einiges geändert. Mittlerweile steht nicht nur der Nachfolger von CEO Rolf Breidenbach fest, auch das Kerngeschäft Licht bekommt einen neuen Leiter.Weiterlesen...