Götz Fuchslocher

Leiter Printproduktion

E-Mail-Adresse: goetz.fuchslocher@media-manufaktur.com
Telefonnummer: +49 8191 / 125-828

Berichtet über neue Automobile, Automobiltechnik, über Neues aus der Zulieferer-Branche, über Forschung und Entwicklung, Engineering, Produktionstechnik sowie die großen Veranstaltungen rund um Automobilentwicklungen.

Götz Fuchslocher
25. Apr. 2022 | 07:50 Uhr
Brennstoffzelle im Wasserstoff-Prüfzentrum bei Mahle
Brennstoffzellen und H2-Motoren

So stehen die Chancen für den Wasserstoff-Antrieb

Auch wenn die batterieelektrische Mobilität boomt: Brennstoffzellen und auf Wasserstoff abgestimmte Verbrenner bieten Vorteile. Wo und wie können Unternehmen ihre viele Jahre währende Expertise jetzt ausspielen?Weiterlesen...

22. Apr. 2022 | 17:06 Uhr
Blick auf Bentley in Crewe, UK
Weniger Umweltbelastung pro Fahrzeug

Bentley treibt Nachhaltigkeit in Crewe voran

Für die sogenannte Dream Factory in Crewe meldet Bentley Motors erhebliche Fortschritte in Sachen Nachhaltigkeit. Eine Milliarden-Investition soll die Umweltauswirkungen schließlich auf Null reduzieren.Weiterlesen...

20. Apr. 2022 | 12:55 Uhr
Start der Serienproduktion des Mazda CX-60 im japanischen Werk Hofu in der Präfektur Yamaguchi
Erste europäische Auslieferungen im Juli

Mazda startet Serienfertigung des CX-60 Hybrid

Im japanischen Werk Hofu in der Präfektur Yamaguchi startet Mazda die Serienproduktion des Mazda CX-60 e-Skyactiv PHEV. Nach der Weltpremiere am 8. März sollen die ersten Fahrzeuge noch im April per Transportschiff nach Europa starten.Weiterlesen...

19. Apr. 2022 | 13:45 Uhr
Konsortium arbeitet an Erhöhung der Energiedichte von Zellen
Bis zu 30 Prozent mehr Energiedichte

Österreichisches Projekt pusht Lithium-Ionen-Batterien

Ein steierisches Konsortium um Virtual Vehicle Research, Varta, AVL und das Materials Center Leoben bündelt Kompetenzen in der Batterieforschung. Projektziel ist die Erhöhung der Energiedichte von Zellen um 20 bis 30 Prozent bei 1.000 Ladungen.Weiterlesen...

14. Apr. 2022 | 16:12 Uhr
Skoda setzt beim Enyaq iV auf Lichteffekte von Hella
Kühlergrill des Enyaq iV

Skoda setzt auf Lichteffekte von Hella

Die Volkswagen-Tochter Skoda bringt an ihrem Elektro-SUV Enyaq iV ein umfassendes Lichtpaket zum Einsatz, das gemeinsam mit Hella entwickelt wurde. Zum Paket des sogenannten Crystal Face gehören unter anderem 131 LEDs in den Rippen des Kühlergrills.Weiterlesen...

14. Apr. 2022 | 13:17 Uhr
BMW schließt Modernisierung in Dadong ab
Expansion in China

BMW schließt Umbau des Werks Dadong ab

Das Joint Venture BMW Brilliance Automotive (BBA) hat die umfangreichen Erweiterungen im Werk Dadong im chinesischen Shenyang abgeschlossen. Zeitgleich startet dort die Fertigung des BMW X5 mit langem Radstand.Weiterlesen...

08. Apr. 2022 | 14:41 Uhr
Bernd Langer (rechts) und Martin Kipfmüller haben an der Hochschule Karlsruhe ein Verfahren zur automatisierten Herstellung und Montage von Kabelbäumen entwickelt.
Industrieroboter mit Heiz- und Kühlelementen

Forscher automatisieren die Kabelbaumfertigung

Experten haben an der Hochschule Karlsruhe ein Verfahren zur automatisierten Herstellung und Montage von Kabelbäumen entwickelt. Die Grundlagen für eine prototypische Umsetzung sind gesetzt, nun geht es um industrielle Anwendungsfälle.Weiterlesen...

06. Apr. 2022 | 09:32 Uhr
Interieur des Volvo Concept Recharge
Flachsverbundstoffe für neue E-Autos

Volvo investiert in Naturfaserexperten Bcomp

Über den hauseigenen Tech Fund investiert Volvo in das Unternehmen Bcomp, das Leichtbaumaterialien auf Basis von Naturfasern entwickelt. Gemeinsam mit Polestar strebt der OEM den Serieneinsatz in künftigen E-Automodellen an.Weiterlesen...

05. Apr. 2022 | 09:02 Uhr
Polestar-Fahrzeug vor Hertz-Logo
Shared Mobility mit E-Autos

Hertz bestellt 65.000 Polestar-Fahrzeuge

Im Rahmen einer strategischen Partnerschaft erwirbt der Autovermieter Hertz innerhalb von fünf Jahren bis zu 65.000 Autos der E-Performance-Marke Polestar.Weiterlesen...

04. Apr. 2022 | 13:17 Uhr
V-förmige Anordnung von Kombiinstrument und Zentraldisplay bei Continental
Serienstart im Jahr 2023

Continental erhält Milliardenauftrag für Displays

Zulieferer Continental meldet einen Serienauftrag für seine nahtlosen und individuell geformten Displays. Das fahrerzentrierte V-förmige Display wird im kommenden Jahr in einem neuen Fahrzeug auf den Markt kommen.Weiterlesen...