Götz Fuchslocher

Leiter Printproduktion

E-Mail-Adresse: goetz.fuchslocher@media-manufaktur.com
Telefonnummer: +49 8191 / 125-828

Berichtet über neue Automobile, Automobiltechnik, über Neues aus der Zulieferer-Branche, über Forschung und Entwicklung, Engineering, Produktionstechnik sowie die großen Veranstaltungen rund um Automobilentwicklungen.

Götz Fuchslocher
14. Feb. 2022 | 13:24 Uhr
BMW iX3 in den Werkhallen von BMW Brilliance Automotive in China
Ausbau des China-Engagements

BMW verlängert Joint Venture mit Brilliance

Die BMW Group meldet die Verlängerung des Gemeinschaftsunternehmens BMW Brilliance Automotive (BBA). Gleichzeitig wird die von beiden Joint Venture-Partnern vereinbarte Erhöhung des Anteils von BMW wirksam.Weiterlesen...

10. Feb. 2022 | 16:39 Uhr
Elektromotor in der Fertigung
Verzicht auf seltene Erden

Renault und Valeo partnern bei E-Motoren

Die Renault-Gruppe, Valeo und Valeo Siemens eAutomotive geben die Absicht zur Bildung einer strategischen Partnerschaft für das Design, die gemeinsame Entwicklung und die Herstellung einer neuen Generation von Elektromotoren in Frankreich bekannt.Weiterlesen...

09. Feb. 2022 | 13:48 Uhr
Autonomes Transportsystem im Einsatz bei BMW in Landshut.
Autonome Transportsysteme in der Cockpitfertigung

BMW flexibilisiert die Logistik im Werk Landshut

Mit komplett autonomen Transportsystemen geht die BMW Group in ihrem Werk Landshut einen weiteren Schritt in der Digitalisierung. Zunächst kommen die Systeme in der Cockpitfertigung zum Einsatz.Weiterlesen...

09. Feb. 2022 | 10:22 Uhr
Mercedes Elektromodell vor Logistik-Container der Deutschen Bahn
Automotive Logistics Center Bremen

Mercedes-Benz schickt Batteriesysteme auf die Schiene

Mercedes-Benz und Deutsche Bahn eröffnen das Automotive Logistics Center in Bremen. DB Cargo soll die Batteriesysteme für den EQE ab diesem Jahr CO2-neutral vom Werk Hedelfingen über rund 650 Kilometer an die Bänder des Bremer Werks transportieren.Weiterlesen...

08. Feb. 2022 | 12:28 Uhr
Volvo Werk Torslanda
Megacasting für Aluminium

Volvo investiert massiv in das Stammwerk Torslanda

Mit Blick auf die nächste Generation elektrischer Modelle investiert Volvo rund 960 Millionen Euro in das Stammwerk im schwedischen Torslanda. Zu den wichtigsten Neuerungen zählt die Einführung des Aluminiumdruckgussverfahrens Megacasting.Weiterlesen...

03. Feb. 2022 | 11:07 Uhr
Prof. Dr.-Ing. Wolfram Volk, Leiter des Lehrstuhls für Umformtechnik und Gießereiwesen (utg) an der Technischen Universität München (TUM)
Wolfram Volk, TU München

„Gigacasting ist geeignet, den Karosseriebau neu zu denken“

Das Aluminiumdruckgussverfahren könnte den Karosseriebau revolutionieren. Die Vor- und Nachteile des sogenannten Gigacastings erklärt der Lehrstuhlleiter für Umformtechnik und Gießereiwesen an der Technischen Universität München, Wolfram Volk.Weiterlesen...

02. Feb. 2022 | 14:55 Uhr
Bernd Körber und Stefanie Wurst vor einem Mini Clubman
Marke im Umbruch

Stefanie Wurst übernimmt die Führung bei Mini

Seit Anfang des Monats verantwortet Stefanie Wurst die Leitung der Marke Mini. Ihr Vorgänger, Bernd Körber, ist seither für das Produktmanagement bei BMW sowie die Connected Company zuständig.Weiterlesen...

02. Feb. 2022 | 13:48 Uhr
Produktion von Seitenrahmen im Presswerk des BMW Group Werk Leipzig
In europäischen Werken

BMW senkt CO2-Emissionen durch grünen Stahl

Die BMW Group weitet den Bezug von CO2-arm produziertem Stahl aus und schließt in diesem Sinne eine Vereinbarung mit der Salzgitter AG. Dieser soll ab 2026 für die Serienproduktion von Automobilen in den europäischen Werken eingesetzt werden.Weiterlesen...

28. Jan. 2022 | 12:20 Uhr
Nissan-CEO Makoto Uchida
Milliardeninvestition

Renault, Nissan und Mitsubishi forcieren Elektromobilität

Die Allianz bestehend aus Renault, Nissan und Mitsubishi einigt sich auf einen gemeinsamen Fahrplan bis 2030. Um Elektrifizierung und Konnektivität ihrer Fahrzeuge voranzutreiben, investiert sie 23 Milliarden Euro.Weiterlesen...

27. Jan. 2022 | 12:22 Uhr
Blick auf die Ford-Werke in Kocaeli, Türkei
Für den Karosseriebau

Kuka liefert über 700 Roboter an Ford Otosan

Kuka und Ford Otosan in der Türkei haben einen neuen Rahmenvertrag über die Lieferung von mehr als 700 Robotern für die nächste Generation Nutzfahrzeugprojekte in den Ford-Werken in Kocaeli unterzeichnet.Weiterlesen...