Götz Fuchslocher

Leiter Printproduktion

E-Mail-Adresse: goetz.fuchslocher@media-manufaktur.com
Telefonnummer: +49 8191 / 125-828

Berichtet über neue Automobile, Automobiltechnik, über Neues aus der Zulieferer-Branche, über Forschung und Entwicklung, Engineering, Produktionstechnik sowie die großen Veranstaltungen rund um Automobilentwicklungen.

Götz Fuchslocher
13. Jul. 2022 | 12:08 Uhr
Gilles Le Borgne, EVP Engineering der Renault Group und Andreas Wolf, CEO Vitesco Technologies
One Box-Konzept für BEV und Hybride

Renault und Vitesco partnern bei Elektroantrieben

Die Renault Group und Vitesco Technolgies unterzeichnen eine strategische Partnerschaft, die auf die Entwicklung und Produktion von Leistungselektroniken in einer sogenannten One Box für Elektro- und Hybridantriebe zielt.Weiterlesen...

13. Jul. 2022 | 09:53 Uhr
Bosch Engineering eröffnet neuen Campus in Holzkirchen
Neue Heimat für Zukunftstechnologien

Bosch und Siemens eröffnen neue Entwicklungszentren

Bosch und Siemens geben ihren Innovationsthemen im Großraum München eine neue Heimat: Siemens feiert in Garching Richtfest seines Technolgy Center, Bosch eröffnet einen Entwicklungscampus in Holzkirchen.Weiterlesen...

12. Jul. 2022 | 10:22 Uhr
Spanische Teknia erwirbt Werk von der Forschner-Gruppe
Fertigung von Präzisionsdrehteilen

Teknia übernimmt Forschner-Werk

Der spanische Hersteller Teknia hat die Forschner PTM GmbH von der Forschner-Gruppe erworben. Konkret handelt es sich um eine Produktionsstätte mit mehr als 100 Mitarbeitern und einem Umsatz von rund 24 Millionen Euro im Jahr 2021.Weiterlesen...

05. Jul. 2022 | 13:16 Uhr
Interview mit Jürgen Welter, Hochschule Landshut
Jürgen Welter, Hochschule Landshut

„Daten in Beziehung zu bringen, ist die große Kunst"

Was heißt Smart Factory und wo steht die Automobilbranche beim Thema? Jürgen Welter von der Fakultät für Elektrotechnik und Wirtschaftsingenieurwesen an der Hochschule Landshut steht Rede und Antwort.Weiterlesen...

23. Jun. 2022 | 07:00 Uhr
Montageszene in Daimlers Factory 56
Zwischen Fließband und Fertigungsinsel

Smarte Montagen benötigen adaptives Können

Unter den Gewerken der Automobilfertigung gilt die Montage als weit fortgeschritten in Sachen Digitalisierung. Für eine kostendeckende Automatisierung besteht in den Werken allerdings noch Luft nach oben.Weiterlesen...

21. Jun. 2022 | 07:00 Uhr
Szene im Karosseriebau bei Audi
Von Schweißpunkten und KI

Digitale Baukästen für den Karosseriebau

Mit viel Bewegung und reichlich Koordination formt der Karosseriebau Blech zur automobilen Kontur. Welchen Weg geht das klassische Gewerk im Zeitalter von Industrie 4.0?Weiterlesen...

10. Jun. 2022 | 11:17 Uhr
Gapelstapler mit Batteriemodulen an einem Bahnwaggon
Logistik-Vorbild Brüssel

Audi bringt die Batterie auf die Schiene

Audi lässt Batteriemodule und -zellen aus Ungarn künftig auf der Schiene statt per Lkw nach Brüssel transportieren. Das Logistikkonzept soll als Vorbild für weitere Transporte von Batteriebauteilen dienen.Weiterlesen...

08. Jun. 2022 | 11:49 Uhr
Gabelstapler mit Rohmaterialien bei BMW Brilliance Automotive
Für Nickel, Lithium und Kobalt

BMW etabliert geschlossenen Materialkreislauf in China

Die BMW Group etabliert im größten Elektrofahrzeug-Markt China einen geschlossenen Kreislauf zur Wiederverwertung von Nickel, Lithium und Kobalt aus Hochvoltbatterien. Die Rohstoffe sollen für die Herstellung neuer Batteriezellen verwendet werden.Weiterlesen...

03. Jun. 2022 | 11:24 Uhr
Eberspächer baut in Bulgarien ein neues Werk
Niedervolt- und Hochvoltheizer ab 2023

Eberspächer baut neues Werk in Bulgarien

Zulieferer Eberspächer setzt für die Fertigung elektrischer Fahrzeugheizungen künftig auf ein neues Produktionswerk in Bulgarien. Ab Ende 2023 soll dort die Herstellung von Niedervolt- und Hochvoltheizern aufgenommen werden.Weiterlesen...

Aktualisiert: 08. Jun. 2022 | 16:01 Uhr
Hochvoltbatteriemontage bei BMW in Dingolfing
Automobil Produktion Kongress

Wie die Batterieproduktion smart wird

Neben den bestehenden Krisen und Marktunsicherheiten ist die Elektrifizierung von Automobilen einer der größten Disruptionsfaktoren. Zünglein an der Waage zum Erfolg werden clever skalierte Batteriefertigungen sein. Welche Strategien sind zielführend?Weiterlesen...