Wird Mitte August in Pebble Beach präsentiert: McLaren P1 GTR.  Bild: Mclaren

Wird Mitte August in Pebble Beach präsentiert: McLaren P1 GTR. Bild: Mclaren

Der McLaren P1 GTR ist ein echtes Fan-Auto, wurde er doch als Reaktion auf die Nachfrage von McLaren P1-Kunden nach einer Rennversion ins Leben gerufen. Nun ist es soweit, der Supersportwagenbauer stellt das Auto in Pebble Beach vor. Vor dem Kauf gilt es aber einige Hürden zu nehmen. Zunächst mal ist der Erwerb der Rennvariante den Besitzern der Straßenversion vorbehalten. Dafür bekommen diese dann ein voll umfassendes Fahrprogramm und Schulungen inklusive. Die Produktion des McLaren P1 GTR startet im Juni 2015, sobald das 375. Exemplar der Straßenversion fertiggestellt ist.

So exklusiv das Autos, so exklusiv die Präsentation: Das McLaren P1 GTR Design-Konzept wird bei einer Preview im McLaren Brand Centre am Freitag, 15. August, auf dem 18. Fairway in der Pebble Beach Lodge vorgestellt. Sein öffentliches Debut findet auf dem Pebble Beach Concept Lawn im Laufe des folgenden Wochenendes statt.

Alle Beiträge zu den Stichwörtern McLaren Supersportwagen

McLaren/fv