Produktion

Die relevantesten Nachrichten und Hintergründe rund um die Werke, Prozesse und Logistik der Automobilhersteller sowie ihrer Zulieferer.

 

Aktualisiert: 30. Mai. 2023 | 11:30 Uhr
Mercedes-Benz Windpark Papenburg
Auf dem Testgelände Papenburg

Mercedes-Benz baut eigenen Windpark auf

Bis Mitte der Dekade möchte Mercedes-Benz mit einem über 120 MW starken Windpark auf dem Testgelände im norddeutschen Papenburg rund 20 Prozent des eigenen Strombedarfs decken.Weiterlesen...

26. Mai. 2023 | 11:28 Uhr
Jaehoon Chang, CEO der Hyundai Motor Company (links) und Youngsoo Kwon, CEO von LG Energy Solution | Hyundai und LG bauen gemeinsam Batteriezellen
Neues Joint Venture

Hyundai und LG bauen Batteriefabrik in den USA

Ab 2025 sollen im US-amerikanischen Georgia jährlich Batteriezellen für bis zu 300.000 Fahrzeuge von Hyundai, Kia und Genesis gebaut werden. Für LG stellt das neue Joint Venture bereits die siebte Kooperation für Batteriewerke in den USA dar.Weiterlesen...

23. Mai. 2023 | 08:40 Uhr
Contintental-Flaggen vor blauem Himmel | Auch Continental kehrt Russland den Rücken. Der Zulieferer tut es Volkswagen gleich und verkauft sein Werk in Kaluga. Der angekündigte, kontrollierte Rückzug steht damit kurz vor dem Abschluss.
Nächste Übernahme in Kaluga

Continental trennt sich von russischem Werk

Auch Continental kehrt Russland den Rücken. Der Zulieferer tut es Volkswagen gleich und verkauft sein Werk in Kaluga. Der angekündigte, kontrollierte Rückzug steht damit kurz vor dem Abschluss.Weiterlesen...

22. Mai. 2023 | 12:22 Uhr
Ein Mitarbeiter in einem russischen VW-Werk. Nun zieht sich Volkswagen komplett aus Russland zurück.
Rückzug aus Russland

Volkswagen verkauft sein Werk in Kaluga

Über ein Jahr hat Volkswagen sondiert, jetzt schafft der größte europäische Autohersteller endlich Fakten: Der Konzern zieht sich vollständig aus Russland zurück und veräußert seine dortigen Vermögenswerte.Weiterlesen...

19. Mai. 2023 | 14:06 Uhr
BMW-Mitarbeiter in einem chinesischen Werk
Milliardeninvestitionen

BMW wird die Neue Klasse in China produzieren

Zwanzig Jahre ist BMW bereits im Rahmen eines Joint Ventures in China aktiv. Anlässlich dieses Jubiläums steht die Zukunft jedoch mehr im Fokus als die Vergangenheit. Für die lokale Produktion von E-Autos greift der Autobauer tief in die Tasche.Weiterlesen...

17. Mai. 2023 | 12:45 Uhr
Paneldiskussion: Klimaneutrale Produktion & Logistik auf dem Automobil Produktion Kongress
Footprint von Produktion und Logistik

So gelingt die klimaneutrale Fertigung

Immer mehr rückt der ökologische Footprint von Fabriken in den Fokus der Branche. Welche Stellhebel vielversprechend sind, diskutieren auf dem Automobil Produktion Kongress Paulina Sierak vom Fraunhofer IIS und Audis Umweltexperte Rüdiger Recknagel.Weiterlesen...

16. Mai. 2023 | 11:30 Uhr
Güther Schuh auf dem Aachener Werkzeugmaschinenkolloquium 2023 / Die Re-Assembly Factory verspricht ein längeres Fahrzeugleben
Aachener Werkzeugmaschinenkolloquium

Die Re-Assembly Factory verspricht ein längeres Fahrzeugleben

Wie sieht die Frischzellen-Kur aus, die das Autoleben auf 50 Jahre verlängert? Re-Assembly lautet die Antwort von Streetscooter-Pionier Günther Schuh, der mit dem Aachener Werkzeugmaschinenlabor das Auto und seine Produktion neu erfinden möchte.Weiterlesen...

11. Mai. 2023 | 12:45 Uhr
Heiko Weber, Partner bei Berylls Strategy Advisor wird am 16. Mai auf dem Automobil Produktion Kongress in München über generative KI sprechen.
Heiko Weber, Partner bei Berylls

„Wir müssen viel mehr von einem Supply-Network sprechen"

Mehr denn je ist die Branche auf erfolgreiche Zusammenarbeit und Innovationspotenzial angewiesen, um Lieferketten und Produktionsstandorte zukunftstauglich zu machen. Im Interview mit Automobil Produktion thematisiert Berylls-Experte Heiko Weber aktuelle Entwicklungen.Weiterlesen...

05. Mai. 2023 | 13:05 Uhr
Martin Lagler, Druckgussexperte bei der Bühler Group
Martin Lagler, Bühler Group

"Megacasting ist für uns die logische Weiterentwicklung"

Megacasting wird von einigen OEMs als bahnbrechend angesehen, da es die Komplexität in der Produktion reduzieren kann. Ein Gespräch mit Martin Lagler vom Schweizer Druckgussexperten Bühler über Gegenwart und Zukunft des Prozesses.Weiterlesen...

02. Mai. 2023 | 13:37 Uhr
Ein KI-gesteuerte Roboter arbeitet an der lackierten Karosserie eines Fahrzeuges und behebt Mängel.
Digitaler Dreiklang

Diese KI-Roboter sorgen bei BMW für makellose Oberflächen

In Regensburg setzt BMW bei der Inspektion, Bearbeitung und Qualitätssicherung von Fahrzeugoberflächen auf einen durchgängig digitalisierten und automatisierten Prozess. Dieses Novum soll den gesamten Prozess optimieren.Weiterlesen...