Produktion

Die relevantesten Nachrichten und Hintergründe rund um die Werke, Prozesse und Logistik der Automobilhersteller sowie ihrer Zulieferer.

 

07. Mai. 2021 | 13:32 Uhr
Neue Klebetechnik-Lösung von Dürr und Volkswagen ermöglicht den Einbau von Seitenscheiben im Fließbetrieb.
Line Tracking im Werk Zwickau

Volkswagen und Dürr automatisieren das Scheibenkleben

Seit Juni 2020 rollen bei Volkswagen in Zwickau nur noch E-Fahrzeuge vom Band. Gemeinsam mit dem Anlagenexperten Dürr kommen im Werk des OEM einige neue Prozesse zum Einsatz. Ein wesentliches Novum ist der Einbau von Seitenscheiben im Fließbetrieb.Weiterlesen...

05. Mai. 2021 | 12:20 Uhr
Volkswagen Werk in Zwickau
Standort Zwickau

Volkswagen nimmt neues Presswerk in Betrieb

Volkswagen nimmt die Erweiterung seines Presswerks in Zwickau in Betrieb. Dazu wurden 74 Millionen Euro investiert.Weiterlesen...

05. Mai. 2021 | 09:46 Uhr
Lasergeschweißte Kupferverbinder an zylindrischen Zellen - Fraunhofer ILT.
Projekte HoLiB und MikroPuls

Laser soll der Batteriezellfertigung Schub verleihen

Das Fraunhofer-Institut für Lasertechnik ILT arbeitet im Rahmen neuer Projekte an einer deutlich produktiveren Herstellung von Lithium-Ionen-Batterien. Im Mittelpunkt steht die Herausforderung des Fügens unterschiedlicher Materialien.Weiterlesen...

29. Apr. 2021 | 10:58 Uhr
Ralf Brandstätter VW
Milliarden für CO2-Reduktion

Volkswagen setzt sich neue Klimaziele

Volkswagen setzt sich nach dem Beschluss des Green Deal der EU neue und erweiterte Klimaziele. Bis Ende des Jahrzehnts solle der durchschnittliche CO2-Ausstoß der VW-Pkw in Europa um 40 Prozent sinken.Weiterlesen...

27. Apr. 2021 | 13:55 Uhr
Windräder
Vorreiter bei Patentanmeldungen

Autoindustrie führt bei klimafreundlichen Technologien

Bei der Entwicklung klimaschonender Technologien entfaltet nach einer Studie zweier europäischer Behörden die Autoindustrie international die größten Aktivitäten.Weiterlesen...

27. Apr. 2021 | 08:00 Uhr
Oliver Riedel, Institutsleiter Fraunhofer IAO.
Oliver Riedel, Fraunhofer IAO

"Die Transformation führt zu gesteigertem Druck bei Zulieferern"

Um die Vielfalt im Antrieb künftig zu bewältigen, setzen OEMs auf unterschiedliche Philosophien. Zu den Auswirkungen insbesondere für die Arbeits- und Organisationsgestaltung und die Lieferketten steht Oliver Riedel, Institutsleiter am Fraunhofer IAO, Rede und Antwort.Weiterlesen...

23. Apr. 2021 | 12:27 Uhr
Sonnenkollektoren auf dem Magna-Werk in Graz.
Nachhaltigkeitsziele

Magna möchte bis 2030 klimaneutral werden

Magna kündigt an, bis 2025 in Europa und bis 2030 in allen weltweiten betrieben klimaneutral zu arbeiten und setzt für das Erreichen der Ziele auf einen wissenschaftsbasierten Ansatz.Weiterlesen...

21. Apr. 2021 | 12:22 Uhr
Volvo Fahrzeugakku
Nachhaltigkeitsstrategie

Volvo treibt die Kreislaufwirtschaft voran

Bis zum Jahr 2040 möchte Volvo komplett klimaneutral arbeiten. Mit den Prinzipien der Kreislaufwirtschaft spart das Unternehmen neben CO2 auch bares Geld ein.Weiterlesen...

20. Apr. 2021 | 13:49 Uhr
CNC Fräse
25 Prozent Minus bis 2030

Abschied vom Verbrenner trifft Werkzeugmaschinenbauer

Der Wandel in der Autoindustrie hin zur Elektromobilität trifft auch die Werkzeugmaschinenbauer. Eine aktuelle Studie rechnet bis 2030 mit einem Markteinbruch von 25 Prozent.Weiterlesen...

16. Apr. 2021 | 16:49 Uhr
Arbeiter hält eine Wanne mit kobaltfreiem Kathodenmaterial für Batteriezellen.
Kobaltfreie Batteriezellen ab Juni 2021

Svolt startet Produktion kobaltfreien Kathodenmaterials

Svolt meldet den Start der Massenproduktion von kobaltfreiem Kathodenmaterial für seine Nickel-Mangan-Batteriezellen in Jintan, im Osten Chinas. Die Zellfabrik soll jährlich 5.000 Tonnen des Materials herstellen.Weiterlesen...