Produktion

Die relevantesten Nachrichten und Hintergründe rund um die Werke, Prozesse und Logistik der Automobilhersteller sowie ihrer Zulieferer.

 

14. Jul. 2020 | 14:13 Uhr
Škoda startet mit automatischer Teilebestellung und -belieferung in Vrchlabí
Im Werk Vrchlabí

Škoda setzt auf Industrie 4.0

Die Bestellung neuer Teile für die CNC-Bearbeitungslinien wird im Škoda-Werk Vrchlabí automatisch ausgelöst. Roboter befördern die Teile anschließend zu den CNC-Maschinen. Geleitet werden sie dabei durch Sensoriktechnologien im Internet of Things (IoT).Weiterlesen...

14. Jul. 2020 | 08:26 Uhr
Die Kolben des 911 GT2 RS entstanden im so genannten Laser-Metall-Fusion-Verfahren (LMF) aus hochreinem Metallpulver
Additive Fertigung

Porsche setzt Hochleistungskolben im 3D-Druck-Verfahren um

Dass sich die additive Fertigung auch für hochbelastete Bauteile eignet, zeigt Porsche mit den Partnern Mahle und Trumpf und setzt für das Topmodell 911 GT2 RS Hochleistungskolben im Laser-Metall-Fusion-Verfahren (LMF) um.Weiterlesen...

13. Jul. 2020 | 14:12 Uhr
3D-Drucker
Analyse des EPA

Europa ist führend beim 3D-Druck

Der 3D-Druck boomt - und Europa steht in dieser Zukunftstechnologie einer Studie zufolge gut da. Zudem könnte die Corona-Krise einen weiteren Schub bedeuten.Weiterlesen...

09. Jul. 2020 | 07:30 Uhr
Ein Messtechnikverfahren bei Carl Zeiss.
Neue Messverfahren

Die Produktion von Autos ist Millimeterarbeit

Wenn Messsysteme in der laufenden Fertigung nach Fehlern suchen, müssen sie möglichst schnell präzise Ergebnisse liefern. Digitale Inline-Detektive sind inzwischen selbst komplexen Aufgaben gewachsen.Weiterlesen...

06. Jul. 2020 | 11:02 Uhr
Vorbereitungen an einer Umlaufbiegeprüfmaschine für den Test einer Werkstoffprobe
Forschungsvorhaben der Technischen Hochschule Mittelhessen

Neuer Schwung für das Metall-Laserstrahlschmelzen

Wie sich das Metall-Laserstrahlschmelzen nutzen lässt, um im Automobilbau tragende Leichtbaustrukturen herzustellen, zeigt ein Forschungsvorhaben der Technischen Hochschule Mittelhessen. Die Friedberger Forscher arbeiten dabei mit Continental Engineering Services aus Frankfurt zusammen.Weiterlesen...

02. Jul. 2020 | 13:25 Uhr
Computer Vision im Porsche-Werk Leipzig
Zukunftstechnologien in der Produktion

Volkswagen setzt auf Computer Vision

Volkswagen setzt in der Produktion auf industrielle Computer Vision-Systeme. Die bildverarbeitende Technologie soll helfen, die Produktivität in der Fertigung von 2016 bis 2025 um 30 Prozent zu verbessern.Weiterlesen...

02. Jul. 2020 | 11:23 Uhr
Fertiger 3D-Druck bei der Pulverentfernung
Linienintegration Additive Fertigung

Forschungsprojekt erschließt neue Möglichkeiten des 3D-Drucks

Im Forschungsprojekt „Linienintegration Additive Fertigung“ sollen Grundlagen erarbeitet werden, die für eine qualitativ hochwertige industrielle Produktion die Voraussetzung sind. Bis September 2022 wollen Entwickler aus 15 Unternehmen und Hochschulen dazu neue Verfahren erschließen.Weiterlesen...

25. Jun. 2020 | 11:20 Uhr
Ein Roboter in der Fertigung von Ford neben einem Ford Focus.
MRK-Modellprojekt

Ford testet Einsatz kollaborierender Roboter

Die Arbeitsabläufe in der Produktion können durch Mensch-Roboter-Kollaboration maßgeblich verbessert werden. In Köln will Ford die Technologie nun zum Wohl schwerbehinderter Mitarbeiter einsetzen.Weiterlesen...

23. Jun. 2020 | 15:34 Uhr
Mit Eye-Tracking-Systemen wertet das Fraunhofer IPA das Arbeiten an Monteurs-Arbeitsplätzen aus
Forschungsprojekt Data Driven User Needs Assessments

Fraunhofer IPA: Mitarbeiterzentrierte Arbeitsplätze steigern Produktivität

Mit Blick auf Montage-Arbeitsplätze ermittelt das Fraunhofer-Institut für Produktionstechnik und Automatisierung IPA nicht nur den Bedarf der Mitarbeiter, sondern wertet auch Maschinendaten aus.Weiterlesen...

12. Jun. 2020 | 10:42 Uhr
Presswerk bei Audi
Einsatz wiederaufbereiteten Aluminiums

Audi setzt auch in Ingolstadt auf Aluminium Closed Loop

Seit 2017 setzt Audi am Standort Neckarsulm auf einen geschlossenen Aluminiumkreislauf, seit Jahresbeginn auch in Ingolstadt. Wie der OEM meldet, hat er so seit Einführung mehr als 350.000t CO2-Emissionen vermieden.Weiterlesen...