Produktion

Die relevantesten Nachrichten und Hintergründe rund um die Werke, Prozesse und Logistik der Automobilhersteller sowie ihrer Zulieferer.

 

26. Apr. 2019 | 14:57 Uhr
Henkel Knowhow für Batteriezellen
Großserienfertigung von Batteriesystemen

Henkel unterstützt Prozesse zur Fertigung von Elektroantrieben

Henkel stellt neue Technologien vor, die zur kostengünstigen Großserienfertigung und zum lebenslangen Schutz von Batteriesystemen beitragen sollen. Dazu zählen eine Reihe silikonfreier GapFiller, die sich voll automatisiert anwenden lassen.Weiterlesen...

18. Apr. 2019 | 15:49 Uhr
IDAM-Projekt zur Serienentwicklung metallischen 3D-Drucks
Ziel 50.000 Bauteile jährlich

Projekt IDAM will metallischen 3D-Druck in Serie integrieren

Zwölf Projektpartner wollen mit IDAM die »Industrialisierung und Digitalisierung von Additive Manufacturing (AM) für automobile Serienprozesse« vorantreiben. Zum Partnerkreis gehören auch BMW als Koordinator und GKN Powder Metallurgy.Weiterlesen...

10. Apr. 2019 | 15:28 Uhr
BMW verstärkt Einsatz von VR- und AR-Tools
Virtuelle Probeläufe etabliert

BMW: Produktion profitiert von Virtual Reality

Die BMW Group setzt in der Produktion verstärkt auf Anwendungen der Virtual Reality (VR) und Augmented Reality (AR). Die Tools kommen der Mitarbeiterqualifikation, Qualitätssicherung und Prozessoptimierung nachweislich zugute.Weiterlesen...

02. Apr. 2019 | 15:29 Uhr
igus Roboter-Baukasten
Robotik

Premiere für digitalen Roboter-Baukasten von Igus

Weltpremiere: Auf der Hannover Messe zeigt Igus eine neuen Plattform, mit der man Anwender und Anbieter von Robotik-Systemen zusammenbringen möchte.Weiterlesen...

02. Apr. 2019 | 14:06 Uhr
PIA Automation Modulserie PPS
Produktionsanlage für Achsgetriebe

PIA Automation erhält Großauftrag von Daimler

Für eine Produktionslinie für Achsgetriebe hat die PIA Automation Austria einen Großauftrag von Daimler erhalten. Der Auftrag trägt laut dem steierischen Anlagenbauer zu einem Rekordauftragsbestand zum Ende des ersten Quartals im Geschäftsjahr 2019 bei.Weiterlesen...

28. Mär. 2019 | 11:26 Uhr
Kuka verordnet sich 300 Mio Euro Sparprogramm
Eigner Midea unzufrieden

Umsatzverluste: Kuka kämpft weiter im Krisenmodus

Der zur chinesischen Midea gehörende Roboterspezialist Kuka muss 7 Prozent weniger Umsatz verkraften und verordnet sich deshalb ein globales, 300 Millionen Euro schweres Sparprogramm. Am Standort Augsburg gibt es Entlassungen: 350 Stellen werden abgebaut.Weiterlesen...

21. Mär. 2019 | 14:06 Uhr
Gestamp eröffnet neues Werk in Mexiko
Produktionsstart in San Luis Potosi

Gestamp fertigt erstmals Fahrwerksteile in Mexiko

Der Automobilzulieferer Gestamp hat im mexikanischen San Luis Potosi als Ergebnis einer 74 Millionen Euro Investition ein neues Werk eröffnet. Die Anlage verfügt zusätzlich über Kapazitäten für die Herstellung komplexer Fahrwerksteile.Weiterlesen...

18. Mär. 2019 | 16:20 Uhr
Leadec verantwortet Instandhaltung im MB-Motorenwerk Jawor
Maintenance-Konzept

Mercedes Motorenwerk Jawor: Leadec verantwortet Instandhaltung

Mercedes-Benz Cars vergibt die komplette Instandhaltung der Motorenfertigung und -montage in seinem neuen Werk im polnischen Jawor extern. Das Rennen um diesen Großauftrag machte der Industrieservice-Dienstleister Leadec.Weiterlesen...

14. Mär. 2019 | 16:32 Uhr
VW Dresden: Einbau Dachhimmel beim e-Golf durch Roboter
Gläserne Manufaktur als Produktions-Testfeld

VW Dresden: Roboter bestücken e-Golf mit Dachhimmel

Das erste Projekt im VW Technikum-Projekt am Dresdner Standort ist eine Weltneuheit: Der Dachhimmel beim e-Golf wird nun serienmäßig durch einen Roboter eingebaut. Davon profitieren soll auch die Produktion des ID.2 ab Ende 2019 im Volkswagen Werk Zwickau.Weiterlesen...

11. Mär. 2019 | 15:19 Uhr
gefaltete Batteriewannen
Gefaltete Batteriewannen

So will Benteler die Stückkosten von Batteriegehäusen halbieren

Gehäuse für Batteriezellen zählen zu den integralen Bestandteilen jedes Elektroautos. Die Materialanforderungen sind so hoch wie der Fertigungsprozess teuer. Ein pfiffiger Ansatz von Zulieferer Benteler in Kooperation mit Trumpf könnte die Stückkosten halbieren.Weiterlesen...