VW Komponentenbau

Die deutschen Komponentenwerke von Volkswagen spielen eine zentrale Rolle bei der Fertigung des ID. Buzz. (Bild: Volkswagen)

Die Werke in Braunschweig, Kassel, Salzgitter und Hannover liefern unter anderem das Batteriesystem, den E-Antrieb und das Fahrwerk zu. Bis zum Jahr 2026 investiert Volkswagen Group Components rund 2,3 Milliarden Euro in die Elektrifizierung seiner deutschen Standorte.

Für den ID. Buzz sowie den ID. Buzz Cargo verantwortet die Komponentensparte von Volkswagen unter anderem die komplette Vorder- und Hinterachsmontage. Rund 200 Mitarbeiter montieren in der Nähe des Komponentenwerks Hannover künftig die entsprechenden Bauteile für den elektrischen Bus. Damit steigt auch der Standort in der niedersächsischen Landeshauptstadt in die Fertigung von Komponenten für den modularen E-Antriebs-Baukasten (MEB) ein.

Ab 2024 soll zusätzlich die Montage des Batteriesystems für den MEB, das momentan aus Braunschweig geliefert wird, am Standort erfolgen. Das Werk Hannover fertigt zudem Schnellladesäulen für den Aufbau einer entsprechenden Infrastruktur.

Im Komponentenwerk Kassel, das Volkswagen zum Kompetenzzentrum für E-Antriebe transformiert, entstehen hingegen die elektrischen Antriebe für den MEB. Im Fokus steht etwa die Entwicklung und Fertigung des Pulswechselrichters für den Antriebsbaukasten. Im Werk Salzgitter fertigt der Konzern hingegen Rotor und Stator für den E-Antrieb des MEB. Die Fertigungsstätte soll zum ersten europäischen Battery Hub des Volkswagen-Konzerns ausgebaut werden, 2025 plant der Hersteller hier den Betrieb der ersten eigenen Gigafactory für Batteriezellen.

Sie möchten gerne weiterlesen?

Registrieren Sie sich jetzt kostenlos:

Bleiben Sie stets zu allen wichtigen Themen und Trends informiert.
Das Passwort muss mindestens acht Zeichen lang sein.

Ich habe die AGB, die Hinweise zum Widerrufsrecht und zum Datenschutz gelesen und akzeptiere diese.

Mit der Registrierung akzeptiere ich die Nutzungsbedingungen der Portale im Industrie-Medien-Netzwerks. Die Datenschutzerklärung habe ich zur Kenntnis genommen.

Sie sind bereits registriert?