Fahrzeugtechnik

Aktuelle technische Innovationen und Entwicklungen im Fahrzeug

Opel Vivaro E
Rund 2.000 Fahrzeuge

Opel baut Brennstoffzellen-Transporter in Kleinserie

Opel steigt in die Serienproduktion von leichten Nutzfahrzeugen mit Brennstoffzelle ein. Bis Ende 2023 sollen in einer Kleinserie rund 2.000 Transporter in Rüsselsheim mit der Technologie ausgerüstet werden.Weiterlesen...

Bus mit Wasserstoff-Antrieb
Nachhaltige Mobilität

Brennstoffzelle kann den Flottenmix sinnvoll ergänzen

Das Engineering-Unternehmen IAV hat in einer umfassenden Studie auf Grundlage der Lebenszyklus-Betrachtung das CO2-Einsparpotenzial von alternativen Antrieben betrachtet. Wasserstoffantriebe werden demnach zu einer sinnvollen Ergänzung zu rein batterieelektrischen Fahrzeugen.Weiterlesen...

Mitarbeiter mit Feststoffbatterien
Neue Investitionen in Solid Power

BMW und Ford sichern sich Zugang zu Feststoffbatterien

BMW und Ford haben ihre Investitionen in die Firma Solid Power erhöht, um sich leistungsstarke, kostengünstige Feststoffbatterien für künftige Elektroauto-Generationen zu sichern.Weiterlesen...

Wiener Hofburg mit Fahnen des Motorensymposiums
42. Internationales Wiener Motorensymposium 2021

Aus Wien für die Welt - Powertrain-Perspektiven

Beim Branchentreff der Antriebswelt in Wien wird deutlich: Die Motorenmacher bei OEMs, Zulieferern und Entwicklungsdienstleistern arbeiten mit Hochdruck an den Mobilitätslösungen von Morgen. Wir haben die Veranstaltung für Sie zusammengefasst.Weiterlesen...

Daimler-Produktion Brennstoffzelle
Joint Venture von Daimler Truck und Volvo

Cellcentric soll Gigafactory für Brennstoffzellen aufbauen

2020 kündigten Daimler Truck und die Volvo Group das Joint Venture Cellcentric an, im März 2021 folgte die Gründung des Brennstoffzellen-Unternehmens. Nun gaben beide Unternehmen in einer gemeinsamen Pressekonferenz weitere Details bekannt.Weiterlesen...

Ein Mitarbeiter wischt mit einem Tuch über den roten Autolack.
Intelligente Lackschichten

Weshalb Autolack keine vergeudete Oberfläche sein muss

Die Karosserieoberfläche ist vornehmlich nur eines – nett anzuschauen. Sensorische und aktorische Lackschichten könnten dies ändern und die Außenhaut des Autos zur intelligenten Schnittstelle wandeln.Weiterlesen...

Renault Captur
Neue Sicherheitsstrategie

Renault begrenzt Neufahrzeuge auf 180 km/h

Im Zuge einer neuen Sicherheitsstrategie will Renault künftig das Tempo von Neuwagen begrenzen - es soll 180 Stundenkilometer nicht mehr überschreiten.Weiterlesen...

Skoda ENYAQ iV an Ladestation.
Launch von "Powerpass"

Skoda-App bietet Zugang zu 150.000 Ladestationen

Nutzern der markeneigenen Elektrofahrzeuge bietet Skoda über eine Smartphone-App oder Chip-Karte Zugang zu rund 150.000 Ladestationen in ganz Europa. Der Powerpass umfasst auch das Schnellladenetz von Ionity entlang europäischer Hauptverkehrsachsen.Weiterlesen...

BMW Tower
Geplanter Serieneinsatz vor 2030

BMW forciert die Feststoffbatterie

BMW will die Entwicklung von Feststoffbatterien vorantreiben. "Bis zum Ende des Jahrzehnts werden wir eine automotive-taugliche Feststoffbatterie für den Serieneinsatz realisieren", sagte Entwicklungsvorstand Frank Weber.Weiterlesen...

Halbleiter
Unterbrechung der Lieferketten von Autobauern

Chipmangel erweist sich als fatales Problem

Der Mangel an Halbleitern wird deutsche und andere Autobauer noch länger plagen. Für die zweite Jahreshälfte ist bestenfalls mit einer leichten Verbesserung zu rechnen.Weiterlesen...