Chevrolet Colorado

Chevrolets Studie Colorado - Vorgeschmack auf das neue Design der nächsten Pick-up-Generation. - Bild: Chevrolet

Die Linienführung der Pick-up-Studie gibt einen Vorgeschmack auf das neue Design der nächsten Generation von Chevrolets Mittelklasse Pick-up Colorado. So knüpft die größte und einzige globale Marke von General Motors an ihre lange Tradition in diesem Fahrzeugsegment an. Chevrolet wird den Colorado 2011 zunächst in Thailand auf den Markt bringen. Für 2012 ist ein Verkaufsstart in weiteren Märkten in Planung.

„Pick-ups spielen als Fahrzeugkategorie für Chevrolet beinahe über die gesamte hundertjährige Firmengeschichte hinweg eine extrem wichtige Rolle“, sagte Wayne Brannon, President und Managing Director Chevrolet Europe. Der Colorado soll auf dieser großen Tradition aufbauen und sie mit seinem Design, seiner Technologie und seiner Leistungsfähigkeit fortführen.

Showcar mit Designmerkmalen der Serie

Die Pick-up-Studie besitzt eine lange Fahrerkabine und zeichnet sich durch ein Fahrwerk mit großer Bodenfreiheit sowie Allradantrieb aus. Dazu passend fährt der Colorado auf 20-Zoll Geländebereifung. Angetrieben wird der neue Pick-up durch einen effizienten 2,8 Liter Turbodiesel mit einem sehr ausgewogenen Drehmoment und großer Durchzugskraft.

„Obwohl es sich beim vorgestellten Modell um ein Showcar handelt, entsprechen die grundlegenden Proportionen und Designmerkmale der Colorado Studie denen des Serienmodells der neuen Generation, das dieses Jahr auf den thailändischen Markt kommt“, führt Brad Merkel, Global Vehicle Line Executive des Mutterkonzerns General Motors, aus. „Die Studie ist eine stilistisch zugespitzte Form des neuen Serien-Pick-ups, berücksichtigt aber durchaus die typischen Eigenschaften dieser Fahrzeugklasse: Pick-ups müssen einerseits als robustes Nutzfahrzeug zuverlässig ihre Leistung bringen, zugleich aber auch die Privatbesitzer durch Raffinesse überzeugen.“

Chevrolet bringt 2011 zum 100-jährigen Jubiläum der Marke sieben neue Modelle auf den europäischen Markt. „Wir erweitern unsere Modellpalette und erschließen neue Fahrzeugklassen. Auch der Colorado hat das Potenzial, unserer Marke in Europa neue Chancen zu eröffnen“, so Brannon weiter.

Chevrolet Colorado

Chevrolet wird den Colorado 2011 zunächst in Thailand auf den Markt bringen. Für 2012 ist ein Verkaufsstart in weiteren Märkten in Planung. - Bild: Chevrolet