Continental Radio-Plattform

Hardware auf ein Minimum reduzieren: Mit der neuen Radio-Plattform will man Standards für das Fahrzeug­-Infotainment setzen. Bild: Continental

Wie das Unternehmen meldet, ist der Ansatz der neuen Plattform einfach: Kostenintensive Hardware wird wann immer möglich durch Software ersetzt. Dafür wurde die Plattform auf einem Ein-Chip-System (System-on-Chip, SoC) integriert. Das Herz der Plattform besteht dabei zum einen aus einem Multikernprozessor, der alle Funktionen bezüglich HMI und Vernetzung sowie die Audio-Prozesse steuert. Zum anderen aus einem integrierten Fahrzeug Controller und einem digitalen Signalprozessor, welche die Funk-Technik der neuen Plattform – das Software Defined Radio (SDR) – abbilden. Das SDR integriert weltweite analoge und digitale Funkstandards wie AM/FM, DAB/DAB+/DMB, DRM und HD in einer einzigen Hardware-Einheit. Neue Standards können per Software-Update hinzugefügt werden, sobald sie in einer bestimmten Region verfügbar sind, wie zum Beispiel Chinese Digital Radio (CDR) in China.

 

Continental-Angaben zufolge nutzen die meisten Fahrer heutzutage vor allem das klassische Radioangebot oder vernetzen ihre mobilen Geräte via Bluetooth und USB, um Audio-Inhalte zu konsumieren. Deshalb integriere die neue Radio-Plattform von Continental keinen CD-Player, heißt es. Zusammen mit der Reduktion von Hardware-Komponenten durch den Einsatz eines optimierten SoC weise die Plattform außerdem ein nur 40 Millimeter starkes Gehäuse auf und bringe einen kapazitiven Touch Screen, HD-Auflösung sowie einen Digitalverstärker mit. Dieser so genannte Flat-Panel-Ansatz gebe Automobilherstellern maximale Freiheit bei der Gestaltung des Interieurs, heißt es von Seiten Continentals. “Die Komplexität von Unterhaltungsangeboten im Fahrzeug nimmt rapide zu. Mit unserer neuen Radio-Plattform können wir nun eine Lösung anbieten, die sowohl eine Vielzahl an Funktionen meistert als auch kostengünstig und anwenderfreundlich ist”, sagt Johann Hiebl, Leiter der Continental Geschäftseinheit Infotainment & Connectivity.

Kostenlose Registrierung

Newsletter
Bleiben Sie stets zu allen wichtigen Themen und Trends informiert.
Das Passwort muss mindestens acht Zeichen lang sein.

Ich habe die AGB, die Hinweise zum Widerrufsrecht und zum Datenschutz gelesen und akzeptiere diese.

*) Pflichtfeld

Sie sind bereits registriert?