In einen der Unfälle mit selbst fahrenden Autos war auch der Audi-Testträger von Delphi

In einen der Unfälle mit selbst fahrenden Autos war auch der Audi-Testträger von Delphi verwickelt. Bild: Delphi

In drei der vier Crashes waren Lexus RX450h verwickelt, die Google als Testfahrzeuge zur Erprobung autonomer Technologien nutzt, in einem Fall ein Auddi, den Delphi zum autonomen Fahrzeug hochgerüstet hat.

Die Zwischenfälle wurden von den Unternehmen gegenüber der Nachrichtenagentur AP bestätigt. Bei den Unfällen war es bei Blechschäden geblieben. Google wie Delphi betonten, dass die autonomen Fahrzeuge nicht Schuld waren. Dennoch wird den Zwischenfällen hohe Aufmerksamkeit in den USA gewidmet, zeigen diese doch, dass die autonomen Fahrzeuge noch nicht in der Lage sind, alle Unfallszenarien zu vermeiden.

Google sagte in diesem Zusammenhang, dass seine Lexus-Flotte inzwischen 1 Million Meilen ohne einen Unfall zurück gelegt habe.

Frank Volk