25 Jahre Lexus in Deutschland: Den Anfang machte die große LS-Baureihe. Im Foto das alte (links) und das aktuelle Modell. Bild: Lexus

25 Jahre Lexus in Deutschland: Den Anfang machte die große LS-Baureihe. Im Foto das alte (links) und das aktuelle Modell. Bild: Lexus

Den Grundstein für die 1983 ins Leben gerufene Marke legte das streng geheime Projekt Maru F1 (Flaggschiff 1). Sechs Jahre später, auf der North American International Auto Show (NAIAS) in Detroit, kann die Weltöffentlichkeit 1989 das Ergebnis bestaunen: den Lexus LS 400. Nach Gründung der Lexus Automobile Deutschland GmbH am 21. März 1990 rollt das Modell ein halbes Jahr später auch hierzulande auf den Markt. Die Japaner sind vom Start weg bekannt für ihre Komplettausstattung. So bietet der frühe Lexus bereits das erste serienmäßige Satelliten-Navigationssystems, Klimaautomatik, HiFi-Anlage, Fahrer-Airbag, Traktionskontrolle und Tempomat.

Der Automobilhersteller Lexus bietet in jeder Baureihe einen Vollhybridantrieb an. Bild: Lexus

Der Automobilhersteller Lexus bietet in jeder Baureihe einen Vollhybridantrieb an. Bild: Lexus

Auch mit nachfolgenden Modellen wie dem von Giorgetto Giugiaro gezeichneten Lexus GS 300 will man hohe Qualität, fortschrittliche Technik und maximale Sicherheit vereinen, heißt es in einer aktuellen Meldung des Herstellers. Mit dem Lexus RX 400h feiert 2004 dann das erste Hybrid-SUV mit einer 200 kW (270 PS) starken Antriebskombination aus 3,3 Liter großem V6-Benziner und zwei Elektromotoren an Vorder- und Hinterachse seine Europapremiere auf dem Genfer Salon. 2005 baut Lexus seine Hybridpalette weiter aus: Die dritte Generation des Lexus GS wird mit dem zu dieser Zeit stärksten, jemals in einem Serienauto erhältlichen Hybridantrieb angeboten, seine Systemleistung beträgt 250 kW (340 PS). Als Alternative zum Benziner oder Hybridantrieb fährt die Sportlimousine Lexus IS ab 2006 als erstes Modell der Marke auf Wunsch auch mit einem 2,2-Liter-Vierzylinder-Dieselmotor mit 130 kW (177 PS) vor. Während der Lexus LS 600h bei Markstart 2007 die weltweit erste Limousine der Luxusklasse mit Hybridantrieb ist, überträgt im benzingetriebenen Lexus LS 460 das erste Achtgang-Automatikgetriebe der Welt die Kraft auf die Räder. Zum 20. Geburtstag im Jahr 2010 präsentiert die Marke mit dem Lexus CT 200h ihren ersten Kompaktwagen und die nächste Baureihe mit dem innovativen „Lexus Hybrid Drive“. Das andere Ende der Modellpalette markiert der 412 kW (560 PS) starke Lexus LFA mit V10 Motor. In das stetig wachsende Segment der kompakten Premium-SUV steigt die japanische Edelmarke 2014 mit dem Lexus NX ein.

Als erster und einziger Automobilhersteller biete man in jeder Baureihe einen Vollhybridantrieb an. Aus gutem Grund, wie es heißt: “Rund 80 Prozent der Lexus Käufer in Deutschland entscheiden sich für den effizienten und leistungsstarken Lexus Hybrid Drive“.

Alle Beiträge zum Stichwort Lexus

fu