Kiekerts E-Schloss mit integrierter LED für vielfältige Gestaltungs- und Designmöglichkeiten. Bild: Kiekert

Kiekerts E-Schloss mit integrierter LED für vielfältige Gestaltungs- und Designmöglichkeiten. Bild: Kiekert

Auf dem Stand D509 in Halle 6.2 gibt der Automobilzulieferer mit neuesten Produktinnovationen einen Ausblick auf die Zukunft. So zeigen die Schließsystemexperten in einem Konzeptfahrzeug, wie das elektrische Schloss (E-Schloss) in Zukunft ein griffloses, elektrisches Öffnen der Tür ermöglicht.

Zu den weiteren Produkt-Highlights zählen elektro-mechanische Antriebe für diverse Anwendungsbereiche, wie z.B. elektrische Schiebetüren. Kiekert zeigt zudem die modulare Beta-Schlossplattform, die ein breites Einsatzspektrum bietet: von der Seitentür über Schiebetüren bis zu Cargo-Türen. Die Beta-Schlossplattform kann um zahlreiche Funktionen erweitert werden, wie zum Beispiel eine elektrische Kindersicherung, eine Elektrisch-Öffnen-Funktion und eine modulare Servoschließung. Weitere Produktinnovationen auf dem Kiekert-Messestand sind Schlossmodule und das LED-Schloss. Dieses generiere neben einem Mehr an Verkehrssicherheit auch ansprechende Design-Möglichkeiten, so die Schließsystemexperten.

kiekert-gibt-in-shanghai-antworten-auf-asiatischen-marktbedarf_124121_2.jpg Alle Artikel zur Shanghai Autoshow

Alle Beiträge zum Stichwort Kiekert

fu