Die in sich geschlossene, eigenständige Konstruktion ist 50 Prozent leichter als herkömmliche

Die in sich geschlossene, eigenständige Konstruktion ist 50 Prozent leichter als herkömmliche Produkte und kann eine Pumpenleistung von 5 bis 50 Litern pro Stunde mit bürstenloser elektronischer Motorensteuerung liefern. Die kleine Größe ermöglicht die Anwendung in verschiedenen Dieselmotor-Fahrzeugplattformen und SCR-Systemen. Die Konstruktion kann in-line entfernt montiert oder in unten und oben montierten Heizplattenmodulen integriert werden.

Die neue Pumpenmotorentechnologie sei die derzeit kleinste und leichteste erhältliche Konstruktion, so das Unternehmen.

„Mit unseren Kenntnissen zu kraftstoffbasierten Flüssigkeiten, haben wir eine einzigartige und sehr innovative Konstruktion zur Verbesserung der Verpackungsoptionen für die Integration von SCR-Systemen entwickelt“, sagte Al Deane, Chief Technology Officer bei TI Automotive. „Durch diese Konstruktion haben wir Größe und Gewicht bei ausgezeichneter Pumpen- und elektrischer Leistung bedeutend reduziert.“

Die in sich geschlossene, eigenständige Konstruktion ist 50 Prozent leichter als herkömmliche Produkte und kann eine Pumpenleistung von 5 bis 50 Litern pro Stunde mit bürstenloser elektronischer Motorensteuerung liefern. Die kleine Größe ermöglicht die Anwendung in verschiedenen Dieselmotor-Fahrzeugplattformen und SCR-Systemen. Die Konstruktion kann in-line entfernt montiert oder in unten und oben montierten Heizplattenmodulen integriert werden.

Der erste Entwurf und die Entwicklung des neuen Harnstoffpumpenmoduls fand in den Forschungs- und Entwicklungswerken von TI Automotive in Auburn Hills (System), in Caro, Michigan (Pumpe, Motor, Kupplung, Modulkonstruktion) und in Fuldabrück, Deutschland (beheizte Kunststoffleitungen, Schnellverbinder) statt. TI Automotive hat derzeit einen Produktionsauftrag und wird das neue Produkt im ersten Quartal von 2011 auf dem Markt bringen. Weitere Entwicklungsverträge für schwere Lastwagen und Pkws bestehen für 2014 und später.