Im Rahmen der „Tire Technology Expo 2010″ in Köln wurde der französische Pneu-Fabrikant von einer internationalen Jury zum „Reifenhersteller des Jahres” gewählt.

“And the winner is….”  Michelin wurde von internationalen Reifenexperten zum „Reifenhersteller des Jahres” gewählt. Die hohe Auszeichnung erhielt der französische Reifenhersteller im Rahmen der „Tire Technology Expo 2010″ in Köln, der weltweit wichtigsten Fachmesse für Reifenproduktion und -entwicklung.

Die Michelin Gruppe erweiterte die Forschungskapazitäten, um die Produktivität zu erhöhen und die Produktzyklen zu verkürzen. Innovative Produktionsprozesse leisten einen wichtigen Beitrag zur Effizienzsteigerung in der Reifenherstellung.

„Es ist eine große Ehre, diese Auszeichnung vor einem so hochkarätigen Publikum zu erhalten. Die wahren Gewinner sind unsere Kunden. Sie profitieren von Premium-Produkten mit besonders ausgewogenen Eigenschaften”, erklärte Dr. Joachim Neubauer, Leiter Normen und Vorschriften der Michelin Reifenwerke für Deutschland, Österreich und die Schweiz.

Der Preis wird in insgesamt fünf Kategorien in Zusammenarbeit mit der Fachzeitschrift „Tire Technology International” verliehen. Bei der vergangenen Ehrung (Tire Technology Expo 2008) wurde Michelin bereits für den besonders umweltschonenden Pkw-Reifen MICHELIN ENERGYTM Saver mit der Auszeichnung „Beste Reifentechnologie des Jahres” geehrt.