Kein geschlossener Schlauch wie sonst üblich: integrierter Klebestreifen und Verschluss via

Kein geschlossener Schlauch wie sonst üblich: integrierter Klebestreifen und Verschluss via Klettverschlussmechanik. (Bild: Schlemmer)

Der EMV-Schutzstreifen umhüllt die Leitungssätze in Kraftfahrzeugen wie kein anderer, denn er ist kein geschlossener Schlauch wie sonst üblich. Das intelligente Schutzsystem legt man einfach um die vor elektronischen Einflüssen zu schützenden Leitungen, befestigt es mit einem integrierten Klebestreifen und verschließt es mit einem Klettverschluss. So lässt sich der Schlemmer Schutzstreifen äußerst einfach, schnell, kostengünstig und jeweils zugeschnitten auf die gewünschte Länge montieren. Sollte später eine Servicereparatur an den Leitungen notwendig sein, so erlaubt die wieder verschließbare Klettverschlussmechanik einen raschen, direkten Zugang zu den Leitungen.

Für die Abschirmung von Hochvoltleitungen in Hybrid- und Elektrofahrzeugen präsentierte das mittelständische Technologie-Unternehmen mit Hauptsitz im bayrischen Poing auf der IZB erstmalig die besonders hochentwickelte EMV-Schlemmer-Tec Profi Kabelverschraubung mit patentierter 360 Grad-Kontaktierung, die zuverlässig elektromagnetische Störungen verhindert. Nach erfolgreichem Einsatz in anderen Industriebereichen kann nun auch die Automobilindustrie von diesem System profitieren.

Kabelverschraubung mit patentierter 360 Grad-Kontaktierung zur Verhinderung elektromagnetischer Störungen. (Bild: Schlemmer)

Die eigens entwickelte und patentierte Verschraubung für das EMV-gerechte Einführen von geschirmten Kabeln und Leitungen erlaubt einen weit flexibleren, effektiveren und sichereren Einsatz als herkömmliche Lösungen. Durch einen Metallkontaktkäfig, der in den Kunststoff-Klemmkörper eingesetzt wird, können problemlos verschiedene Kabeldurchmesser kontaktiert werden. Das spart die Vorhaltung verschiedener Verschraubungen und sorgt so für mehr Wirtschaftlichkeit im Materiallager. Einzigartig ist das Produkt durch seinen elastischen Kontaktkäfig, der sich gleichmäßig um die geschirmte Leitung legt und so die Beschädigung des Metallgeflechts verhindert.