Tenneco Technologie CVSA2

Anpassung der semiaktiven Stoßdämpfer-Technologie CVSA2 mit mehreren neuen, leistungssteigernden Aufrüstoptionen für die Verwendung in SUVs und Offroad-Fahrzeugen. Bild: Tenneco

Wie der Anbieter für Fahrwerk- und Abgassysteme Tenneco meldet, passt er die semiaktive Stoßdämpfer-Technologie CVSA2, ein Element aus dem Portfolio Monroe Intelligent Suspension, mit mehreren neuen, leistungssteigernden Aufrüstoptionen für die Verwendung in SUVs und Offroad-Fahrzeugen an. CVSA2 für SUVs lässt sich zudem an die neuen Tenneco-Technologien zur Wankregelung Kinetic H2 und zur Nickregelung Kinetic X2 anpassen. Diese wurden entwickelt, um die Leistung und den Fahrkomfort von SUVs auf der Straße und im Gelände zu verbessern. Sie helfen, die Auswirkungen von Kurvenfahrten, von Beschleunigung und Abbremsen auf die Wank- und Nickbewegungen des Fahrzeugs zu verringern. Außerdem bietet der Zulieferer das System mit neuen hydraulischen Hublösungen mit unabhängigen hydraulischen Federsitzen für eine variable Höhen- und Niveauregelung an. Dies soll die Bodenfreiheit bei Geländefahrten vergrößern sowie das Ein- und Aussteigen der Passagiere erleichtern.

Nach der Aufrüstung auf das Wankregelungssystem CVSA2/Kinetic H2 sollen die Stabilität in Kurven und das Handling verbessert sowie die Belastungen für den Nacken des Fahrers verringert werden. Im Gelände gelinge zudem eine bessere Lastverteilung auf die Räder und Radfederwege werden größer, heißt es. Aufgerüstet um CVSA2/Kinetic X2 soll sich bei SUVs dank der Nickregelung der Fahrkomfort verbessern und der Bremsweg verkürzen, zudem werde eine bessere Stabilität beim Beschleunigen geboten, hört man von den Fahrwerk-Experten. „Durch die Anpassung dieser Lösung an SUV-Anwendungen und die Hinzunahme von Erweiterungen, zum Beispiel unserer fortschrittlichen Kinetic-Technologien für Wank- und Nickregelung, können wir dem Kunden die bestmögliche Abstimmung zwischen Leistung und Fahrkomfort bieten. So streben wir nach dem besten Fahrverhalten", sagt Martin Hendricks, President, Ride Performance, Tenneco.