Die Entwicklung im Bereich des autonomen Fahrens schreitet rasend voran. Die Premiumanbieter Audi, BMW und Mercedes-Benz liefern sich ein Kopf-an-Kopf-Rennen um die Technologieführerschaft. Jeder behauptet, die Nase vorn zu haben.

Fakt ist bei der neuen Mercedes E-Klasse: Die Business-Limousine aus dem Hause Daimler kann autonom enorm viel und wickelt das Programm von Nothalt, ferngesteuertem Parken bis Car-to-Car-Kommunikation so souverän ab, dass schon jetzt erfahrbar ist: sollte es tatsächlich bis zum Jahr 2025 dauern, bis sich Autos ganz ohne Zutun des Fahrers von A nach B bewegen, liegt das ganz sicher nicht an der Technik. Im Video erläutert ein Mercedes-Entwickler das komplett neue Feature des autonomen Überholens auf der Autobahn. Entstanden ist das Video bei der Fahrpräsentation der E-Klasse Anfang März in Lissabon.