BMW 5er breit

Vom Rückruf betroffen sind Exemplare der 1er- und 5er-Reihe sowie verschiedene Modelle der Geländewagen. - Bild: BMW

In Vierzylinder- und Sechszylinder-Dieselmotoren könne eine fehlerhafte Steckverbindung eingebaut worden sein, sagte ein BMW-Sprecher am Mittwoch in München zu dapd. Dadurch könne die Heizung des Dieselfilters auch nach Abschalten der Zündung weiterlaufen. Im schlimmsten Fall könne es zu einem Brand kommen.

Der Sprecher erklärte, BMW habe den Fehler bei eigenen Tests bemerkt, Kundenbeschwerden oder Berichte über tatsächliche Brände lägen nicht vor. Betroffen sind Exemplare der 1er- und 5er-Reihe sowie verschiedene Modelle der Geländewagen. Betroffene Kunden werden nun angeschrieben.

Alle Beiträge zum Stichwort BMW

Dow Jones Newswires/Guido Kruschke