Daihatsu Charade

Der fünfsitzige Kleinwagen Charade geht im Mai an den Start. - Bild: Daihatsu

Anlässlich seiner Markteinführung hat Daihatsu Deutschland eine Sternfahrt organisiert, für die sich die Handelspartner aus der gesamten Bundesrepublik angemeldet haben. Insgesamt 350 Fahrzeuge stellt der japanische Hersteller zur Verfügung, die am Duisburger Hafen auf ihren großen Auftritt warten.

Mit dem neuen Daihatsu Charade erweitert die japanische Marke ihr Modellangebot ihrer Klein- und Kompaktwagen. Die fünftürige Schräghecklimousine wird von einem 1,33-Liter-Benzinmotor angetrieben. Als Kraftübertragung dient ein manuelles Sechsganggetriebe, optional steht ein automatisiertes Schaltgetriebe zur Verfügung.

Der Kleinwagen mit fünf Sitzen wird in zwei Ausstattungslinien angeboten. Die Preise für das Basismodell starten bei 13.990 Euro, in der Ausstattungslinie Top kostet der Charade 14.740 Euro.