Szene aus dem Portfolio von EDAG Production Solutions.

Mit dem Ziel smarter Lösungen in Produktion und Logistik arbeiten EDAG Production Solutions und SEW-Eurodrive zusammen. Bild: EDAG

Gemeinsam will man sich der symbiotischen Einheit von Engineering und Systemkomponenten für Produktionsanlagen widmen und eine stärkere Zusammenarbeit beider Themenwelten in frühen Projektphasen der Entwicklung vorantreiben, teilen die Unternehmen mit. Man kooperiere, um zukünftig integrierte Produktionslösungen für die Automotive- und Non Automotive-Industrie bieten zu können. Das Tochterunternehmen der EDAG Group EDAG Production Solutions bietet 360 Grad-Engineering bei der Entwicklung von Produktionsfabriken und -anlagen. Man habe das Portfolio im Bereich der Smart Factory in den letzten Jahren massiv ausgebaut, heißt es von Seiten des Unternehmens. SEW-Eurodrive hingegen bietet mit der Marke Maxolution ein Portfolio für smarte Systemlösungen im Bereich der Logistik- und Produktionsplanung.

„SEW-Eurodrive ist weltweit ein führender Systemlieferant für Produktionsanlagen und Automatisierungslösungen in heterogenen Branchen. Hier können wir EDAG PS den Marktzugang gerade im Umfeld der Non-Automotive Industrie ermöglichen. Durch die Synergien zwischen Engineering und Komponenten-Know-how heben beide Unternehmen ihre ganzheitliche Lösungskompetenz auf ein neues Level", kommentiert Frank Höreth, bei SEW-Eurodrive Leiter Maxolution System Solutions – Business Development.

Kostenlose Registrierung

Newsletter
Bleiben Sie stets zu allen wichtigen Themen und Trends informiert.
Das Passwort muss mindestens acht Zeichen lang sein.

Ich habe die AGB, die Hinweise zum Widerrufsrecht und zum Datenschutz gelesen und akzeptiere diese.

*) Pflichtfeld

Sie sind bereits registriert?