Michael Hahne Novelis

„Anforderungen an Konstruktion, Design und Performance verändern sich zusehends,“ sagt Michael Hahne, Vice President Automotive bei Novelis Europe. Bild: Novelis

Das Alu-Produkt wird unter der Bezeichnung Advanz 6HS-s650 vermarktet und tritt an, hinsichtlich Festigkeit, Gewicht, Formbarkeit, Leistungsfähigkeit und struktureller Integrierbarkeit einen neuen Maßstab zu setzen. So soll sein Festigkeitsvorteil 15 bis 25 Prozent gegenüber etablierten hochfesten 6000er Aluminiumlegierungen erreichen. Desweiteren werden ihm ausgezeichnete Eigenschaften im Hinblick auf Crash-Verhalten und Korrosionsbeständigkeit bescheinigt.

Als Teil des Novelis Advanz-Portfolios ist 6HS-s650 weltweit verfügbar und  für Anwendungen ausgelegt, die eine hohe Festigkeit erfordern, wie zum Beispiel A- und B-Säulen, Böden, Tunnel, Schweller, Türverstrebungen als Seitenaufprallschutz, Stoßstangenträger, Dachrahmeneinsätze, sowie Komponenten für Batteriegehäuse von Elektrofahrzeugen.

Bei vielen Anwendungen ermöglicht 6HS-s650 demnach eine Reduzierung von Prozesskosten und Komplexität, da Wärmebehandlungen nach der Formung überflüssig werden und eine gegenüber hochfestem Stahl um 45 Prozent leichtere Bauweise realisiert werden kann. 6HS-s650 lässt sich effektiv mit anderen Strukturbauteilen im Automobilbau kombinieren und bietet aufgrund der überragenden Lagerungsbeständigkeit eine optimierte Flexibilität in der Wertschöpfungskette.

„Anforderungen an Konstruktion, Design und Performance verändern sich zusehends,“ sagt Michael Hahne, Vice President Automotive bei Novelis Europe. „Mit Advanz s650 haben wir eine Lösung für den Karosserieleichtbau entwickelt, die nicht nur höchste Festigkeit, sondern auch mehr Flexibilität und Nachhaltigkeit für Automobilhersteller ermöglicht“, so Hahne weiter.

Vor Kurzem lancierte Novelis Advanz 6HS-s650 auch als Teil seines „Alumineering“-Portfolios, das Lösungen für Batteriegehäuse von Elektrofahrzeugen bietet, sowie als Strukturbauteil für eine bedeutende Elektrofahrzeugplattform.

Sonderausgabe "Top 100 Automotive Suppliers 2019"

Die Topliste der weltweiten Automobilzulieferer, die Auf- und Absteiger des Jahres, exklusive und umfassende Daten und Fakten finden Sie nur im neuen Sonderheft der AUTOMOBIL PRODUKTION.

Zum Sonderheft