Renault Zoe Produktion breit

Laut Medienberichten soll die Produktion im Renault-Werk in Flins deutlich herunter gefahren werden. Bild: Renault

Von der geplanten Schichtstreichung sind laut einem Bericht der französischen Tageszeitung Les Echos in der Produktion die Jobs von etwa 400 Leiharbeitern betroffen. Flins ist das europäische Stammwerk für B-Segment Fahrzeuge des Herstellers. Gebaut wird dort unter anderem der Renault Clio und das Elektro-Modell Zoe.

Micra bringt 2016 hohe Auslastung

IHS Automotive geht allerdings nicht davon aus, dass die Produktion in Flins dauerhaft herunter gefahren wird. Die Marktexperten rechnen zwar mit einem Absinken der Stückzahlen von 130.000 im vergangenen Jahr auf 105.000 Einheiten in diesem Jahr. Spätestens mit dem Produktionsstart der nächsten Generation des Nissan Micra, der ebenfalls in Flins vom Band gehen wird, dürfte die Jahresproduktion wieder deutlich anziehen. Im ersten vollen Verkaufsjahr des Micra rechnet IHS Automotive im Jahr 2016 mit über 160.000 Einheiten jährlich im Werk Flins.

Alle Beiträge zum Stichwort Renaul

Frank Volk