Toyota Prius Hybrid

Der Prius zählt zu den Bestsellern im Hybridprogramm von Toyota. - Bild: Toyota

Dank der guten Nachfrage nach dem Hybridmodell Prius konnte Toyota mehr als 3,03 Millionen Einheiten seiner Hybridfahrzeuge weltweit verkaufen. Das teilte der Konzern in dieser Woche mit.

Allein der kleine Prius schaffte es auf rund 2,1 Millionen verkaufte Fahrzeuge, davon über 211.000 in Europa. 1997 feierte das Modell als erstes Hybridauto seine Premiere in Japan.

Mit der Weltpremiere des Yaris HSD concept auf dem Automobilsalon in Genf will Toyota den nächsten Schritt beim Ausbau des Hybridangebots über alle Baureihen gehen. Das geplante Fahrzeug soll den Hybridantrieb in das Kleinwagen-Segment bringen. Und mit dem Prius+ will man die Vielseitigkeit eines Siebensitzers mit den Vorzügen des Vollhybridantriebs kombinieren.